RTL News>Trending>

Gefangen in 1,50 m Tiefe: Hündin steckt stundenlang in Loch fest

Dramatische Rettungsaktion

Gefangen in 1,50 m Tiefe: Hündin steckt stundenlang in Loch fest

Hunderettung im Schnee Macy in Not

30 weitere Videos

Golden-Retriever-Dame Molly aus Streator, USA, steckt mächtig in der Klemme. Irgendwie ist sie beim Spielen in ein 1,50 Meter tiefes Loch gefallen. Von allein schafft sie es nicht, da wieder rauszukommen. Erst nach fast einem Tag wird sie durch Zufall gefunden. Es folgt eine dramatische Rettungsaktion der örtlichen Feuerwehr. Die Bilder dazu sehen Sie hier im Video. (nbo)