Android 12

Diese neuen Google-Funktionen sollen die Privatsphäre besser schützen

19. Mai 2021 - 13:32 Uhr

Entwicklerkonferenz „Google I/O 2021“

Google hat zum Auftakt seiner Entwicklerkonferenz "Google I/O 2021" neue Funktionen zum Schutz der Privatsphäre vorgestellt. Das betrifft den Chrome-Browser, aber auch die Foto-App oder das Betriebssystem Android. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Diese neuen Funktionen machen das Android-Smartphone sicherer

  • Schnelllöschfunktion für Google-Suche: Mit dem nächsten Update gibt es die Möglichkeit, die Suchanfragen-Historie der vergangenen 15 Minuten zu löschen.
  • In der Foto-App können einzelne Ordner mit Passwort-Schutz eingerichtet werden, zum Beispiel für Aufnahmen von Dokumenten.
  • Android 12 erhält ein Privacy Dashboard. Dort kann man nachverfolgen, ob und wann Apps auf die Kamera, das Mikrofon oder den Standort zugreifen.
  • Neuer Ungefähr-Standort in Android 12: Bislang hat Android den genauen Standort übermittelt. In der neuen Androidversion kann man auch nur den ungefähren Standort des Smartphones teilen. Für Wetter-Apps reicht der zum Beispiel vollkommen aus.

Der Internet-Konzern veranstaltet die Google I/O in diesem Jahr angesichts der Corona-Pandemie in einem Online-Format. Anders als bei vielen anderen solchen Veranstaltungen ist die Präsentation nicht aufgezeichnet, sondern wurde am Dienstag live von einer kleinen Bühne auf dem Gelände der Firmenzentrale übertragen. Einige Google-Mitarbeiter sorgten auf sicherer Entfernung und mit Masken als Zuschauer für Applaus.

Weitere Themen der "Google I/O 2021": Fortschritte bei der Entwicklung von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz. Außerdem hat Google eine engere Kooperation mit Samsung angekündigt. Die beiden Konzerne tun sich im Smartwatch-Geschäft zusammen, um besser mit dem Marktführer Apple Watch zu konkurrieren. Samsung wird seine nächsten Smartwatches nicht mehr mit dem hauseigenen Betriebssystem Tizen ausstatten, sondern auf Googles Plattform Wear OS umsteigen. (dpa/aze)

Auch interessant