Vor den dm-Filialen stehen die Kunden derzeit Schlange.
Auf Super- und Drogeriemärkte war der Ansturm in den vergangenen Wochen riesig. dm-Chef Christoph Werner erklärt, nach welcher Formel Kunden eingelassen werden.
Tintendrucker im Test: Die Experten der Stiftung Warentest haben diverse Geräte untersucht
Es gibt einen Spar-Trick, den viele Druckerbesitzer sicher noch nicht kennen. Stiftung Warentest zeigt, welche Drucker zu empfehlen sind und welche nicht.
Die Corona-Krise hat unseren Alltag mittlerweile deutlich verändert und stellt auch den Wohnungsmarkt vor neue Herausforderungen. Doch was sind die Folgen für Mieter? Kann man bei Zahlungsunfähigkeit jetzt einfach gekündigt werden?
So sah es bei unserer letzten Special-Sendung aus, in der Sie Ihre Fragen stellen konnten.
Nach dem großen Erfolg unserer letzten Sondersendung zum Coronavirus, haben Sie erneut die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen.
Globuli schützen nicht vor einer Infektion mit dem Coronavirus.
Immer wieder kursieren im Internet Falschmeldungen im Bezug auf das Coronavirus. Laut einer aktuelle Werbung, die via E-Mail versendet wird, schützen Globuli vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Die Verbraucherzentrale warnt.
Öko-Test testet Tampons und Menstruationstassen
Ein Großteil der Frauen greift in Sachen Periodenprodukt zu Tampons. Doch auch Mestruationstassen sind im Kommen. Öko-Test hat beides geprüft.
Wie wirkt sich unser Klopapierkonsum zu Corona-Zeiten aus?
Für ein frisches Sauberkeitsgefühl greifen viele Menschen nach dem Gang aufs Klo zum feuchten Toilettenpapier. Doch Vorsicht!
Wer wegen der Corona-Krise in Mietschulden gerät, wird ab April besonders geschützt.
Diese Änderungen gelten ab dem 1. April 2020: In der Corona-Krise werden Mieter besser geschützt, BAföG-Regeln ändern sich und die Luftverkehrssteuer steigt.
In einigen Filialen von Aldi Süd ist nur der Eintritt mit Einkaufswagen erlaubt. Eine junge Mutter mit Buggy wurde jetzt von einem Sicherheitsmann abgewiesen. (Symbolfoto)
Als Franziska durch die Tür des Discounters will, wird sie vom Sicherheitsmann angehalten: Kein Zugang für die Mutter mit Kinderwagen.
Die Stiftung Warentest hat insgesamt 25 Produkte ins Prüflabor geschickt: 14-mal Apfelmus, 5-mal Apfelmark und 6 Fruchtmus-Quetschies.
Wer zu Hause arbeitet, braucht eine gute Internetverbindung
Wer kann, bleibt im Moment zu Hause. Und wer von zu Hause arbeiten kann, erst Recht! Das stellt auch unser Internet daheim auf die Probe. Tipps, wie Sie jetzt schneller surfen können.
Wenn das Smartphone kaputt ist, dann sollte die Reparatur schnell gehen,
Die Stiftung Warentest hat zehn Reparaturdienste für Smartphones getestet, darunter Apple, Samsung, Media Markt, Mister Minit und Saturn.
Wer einem Ablageort zugestimmt hat, kann sein Paket in Zeiten von Corona kontaktlos annehmen.
Der Versandlogistiker Hermes hat wegen der Gefahren durch das Coronavirus ein neues Verfahren bei der Annahme von Paketen entwickelt, das ohne direkten Kontakt mit Zusteller und Scanner auskommt. Und auch bei DHL, DPD & Co. gibt es Änderungen.
Mietern soll in der Zeit der Corona-Krise nicht gekündigt werden dürfen. Das planen die Bundesministerien für Justiz, Inneres und Wirtschaft.
Mietern soll wegen Mietschulden in der Corona-Krise nicht gekündigt werden dürfen. Das sieht eine Gesetzesvorlage der Bundesministerien für Justiz, Inneres und Wirtschaft vor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt.
Die Ilmenauer Wurstwaren GmbH hat ihre bei der Supermarktkette Kaufland verkaufte „Original Thüringer Meisterknackwurst mit Knoblauch“ zurückgerufen. In dem Produkt wurden Listerien nachgewiesen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.
Angst vor Corona? Ein Online-Portal lockt mit Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen für bis zu 14 Tage. Wir haben es getestet und den Gründer konfrontiert.
Hausstaubmilben sind überall in unserer Wohnung, besonders gegen auf Textilien. Wir haben getestet, was der Milbensauger von Aldi kann.
Die Maßnahme soll Menschen aus der Risikogruppe schützen.
Immer mehr Supermärkte bieten bestimmte Öffnungszeiten an, zu denen nur Menschen aus der Risikogruppe einkaufen dürfen.
Tomaten waschen wir normalerweise mit Wasser ab, aber reicht das auch, um sich vor dem Coronavirus zu schützen?
Tomaten im Salat, Paprika zum Snacken zwischendurch. Einfach unter Wasser abwaschen, schneiden, fertig. So war es zumindest bisher. Aber reicht es auch in Zeiten des Coronavirus, Obst und Gemüse nur mit Wasser abzuwaschen?