Doppelgänger des Gesuchten wird zur TikTok-Sensation

"Ich bin nicht Brain Laundrie": Diesen Mann halten alle für den Verlobten von Gabby Petito

Dieser Mann verteidigt sich auf Tiktok, weil ihn alle für den gesuchten Brian Laundrie halten.
Dieser Mann verteidigt sich auf Tiktok, weil ihn alle für den gesuchten Brian Laundrie halten.
© TikTok/notbrianlaundrie/Florida Police/REUTERS/Collage RTL

30. September 2021 - 16:41 Uhr

Menschen auf der Straße halten ihn für Brian Laundrie

Sein Account hat den Namen "notbrianlaundrie" ("nicht Brian Laundrie"). Der junge Amerikaner lebte ein normales Leben, bis der Fall der getöteten Gabby Petito in den USA bekannt wurde. Jetzt wird er plötzlich immer wieder mit dem Verlobten der getöteten 22-Jährigen verwechselt. Dieser befindet sich auf der Flucht und wird vom FBI gesucht.

Leute filmen den angeblichen Brian Laundrie heimlich und stellen Videos online

Der junge Amerikaner, der dem Gesuchten äußerlich ähnelt, berichtet, dass ihn plötzlich fremde Menschen heimlich auf der Straße filmen. Die Videos würden dann im Internet auftauchen – zusammen mit der Frage: "Ist das Brian Laundrie?" Inzwischen kennt fast jeder das Gesicht des abgetauchten 23-Jährigen und offenbar halten viele Ausschau nach ihm.

Um sich zu verteidigen, hat der Brian-Laundrie-Doppelgänger jetzt sogar einen TikTok-Kanal, wo er auch auf lustige Weise öffentlich klarstellt, nicht der Gesuchte zu sein. Sein Account hat mittlerweile fast 50.000 Follower.

Polizei sucht weiter nach Gabby Petitos Verlobtem

Der Fall der vermissten Gabby Petito schlug in den USA hohe Wellen. Die 22-Jährige brach mit ihrem Verlobten zu einem Roadtrip auf, von dem jedoch nur Brian Laundrie zurückkehrte. Tage später wurde die Leiche der jungen Frau im Grand-Teton-Nationalpark (US-Bundesstaat Wyoming) gefunden.

Die Ermittler fanden heraus, dass Brian Laundrie noch nach ihrem Tod ihre Kreditkarte benutzt hatte. Aber bevor die Polizei den 23-Jährigen wegen Kreditkartenbetrugs festnehmen konnte, ist dieser untergetaucht. Neuesten Erkenntnissen zufolge hat er sich ein Wegwerfhandy gekauft und ist dann verschwunden. Bisher fehlt von Gabby Petitos Verlobtem jede Spur. Bis er sich stellt oder gefunden wird, hat wahrscheinlich auch sein Doppelgänger keine Ruhe. Er hat jeden Tag damit zu kämpfen, nicht angefeindet, angegriffen oder heimlich gefilmt zu werden. (mca)