Diese 5 Namen sind total out!

Das sind die unbeliebtesten Babynamen 2020

16. Dezember 2020 - 10:25 Uhr

Stirbt Ihr Name aus?

Beliebte Babynamen kommen und gehen – bis sie irgendwann vom Aussterben bedroht sind. Und auch im Jahr 2020 können einige Vornamen kein Popularitäts-Comeback erwarten, das bestätigen auch Prognosen für 2021. Wir haben bei Eltern nachgefragt, welche Namen sie 2020 gar nicht schön fanden. Im Video gibt es das überraschende Ranking der fünf unbeliebtesten Babynamen. Doch eines schon vorweg: Wer hätte gedacht, dass sich darunter auch die Spitzenreiter von 2019 befinden würden.

Trend zur Kreativität

In den letzten Jahren geht der Trend zu außergewöhnlichen Babynamen, was sicherlich der Kreativität der Stars bei der Namenswahl ihrer Sprösslinge zu Grunde liegt. Denke man nur an die Kinder des Kardashian-Jenner-Clans wie North, Saint oder Stormi. Doch in Deutschland hat die Kreativität irgendwann ein Ende, denn nicht jeder Name wird auch vom Standesamt zugelassen. Diese Namen sind in Deutschland offiziell verboten.

Wer sich bei der Namenswahl nicht einig wird, der kann auf technische Hilfsmittel wie die "Kinder"-App zurückgreifen. Mit dem "Tinder" für Babynamen werden Sie bestimmt fündig.

Im Video: Die schönsten Babynamen mit 3 Buchstaben