Ein Gesicht wie eine Leinwand

Make-up-Kunst zum Abschminken: Jasmins krasseste Verwandlungen

03. Mai 2022 - 13:29 Uhr

von Jule Blaase und Jessy Siodlaczek

Ihr Gesicht ist ihre Leinwand. Egal ob als Grusel-Puppe, Horror-Clown oder Medusa, die dreidimensionalen Motive im Gesicht von Jasmin Jutzas aus Delmenhorst sind echte Kunstwerke. Dabei ist ihr buntes Hobby ein starker Kontrast zu der Ausbildung der 21-Jährigen. Wie krass ihre Verwandlungen aussehen, sehen Sie im Video.

"Shapeshifting"

An Halloween wollte Jasmin sich vor vier Jahren nicht mehr einfach nur ein Kostüm überziehen, also fing sie an, sich als gruselige Horrorfigur zu schminken. Seitdem nennt sie sich selbst einen "Shapeshifter", zu Deutsch "Gestaltwandler", und postet ihre Looks auf Instagram. Je nach Zeit und Laune gestaltet Jasmin bis zu drei verschiedene Motive pro Woche. Für einen aufwendigen Style schminkt sie sich dafür mehrere Stunden in ihrem Kinderzimmer in Delmenhorst. Das alles nach Feierabend, denn tagsüber macht die 21-Jährige eine Ausbildung zur Bankkauffrau. "Gerade mit dem Hobby ist das ein guter Ausgleich", sagt Jasmin. Die Auszubildende liebt ihre verschiedenen Rollen und ist damit eine echte Verwandlungskünstlerin.