RTL News>Trending>

Keiner weiß, wer unter der Maske steckt! "1986zig" geht mit seinem Friedenssong viral

Aussehen wie ein Gangster, Stimme wie ein Engel

Keiner weiß, wer unter der Maske steckt! "1986zig" geht mit seinem Friedenssong viral

"1986zig" geht mit seinem Friedenssong viral Keiner weiß, wer unter der Maske steckt!

30 weitere Videos

Eine beliebte Form des Protests ist schon immer die Musik gewesen. In den 80ern besingt Sir Elton John die Sinnlosigkeit des Kalten Krieges und Millionen hören ihm zu. 40 Jahre später gibt es erneut Krieg und ein maskierter Musiker aus Deutschland versucht mit einer Engelsstimme, darauf aufmerksam zu machen und Menschen wieder näher zueinander zu bringen.

Wer steckt unter der Maske?

„1986zig“ ist seit seinem musikalischen Debüt vor rund einem Jahr DAS Rätsel der deutschen Musikszene. Ein Mann mittleren Alters, stets verhüllt durch eine Sturmhaube. Aber sie allein ist nicht das Merkmal, das ihn auszeichnet. Viel mehr begeistert er mir seiner Stimme die Massen – inzwischen folgen ihm fast 100.000 Fans auf Instagram.

Neben Äußerlichkeiten ist nicht viel bekannt über den Sänger: Seine Anfänge machte er mit kurzen TikTok-Videos, die ihm erste Fans einbrachten. Einer davon war Popsänger Clueso, mit dem er kurzerhand ein Duett auf der Social-Media-Plattform performte. Kurze Zeit später dann der Plattenvertrag und sein Debüt „Einer von Euch“ über das Label Universal.

"Lass uns bisschen' mehr zusammen stehn'"

In seinem neuesten Video sieht man 1986zig wie gewohnt mit Sturmhaube und einem Mikrofon. Er singt über die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine, über fehlende Nähe der Menschen und die Hoffnung, die Waffen endlich niederlegen zu können. Mit seiner gewohnt gefühlvollen Stimme trifft er dabei nicht nur ins das Herz seiner Abonnenten. In kürzester Zeit haben sich mehr als 70.000 Menschen das Video angeschaut – Tendenz steigend.

Musiker mit Maske sind in Deutschland zwar keine Neuheit – die besondere Kombination aus dem Gangster-Image, gepaart mit der engelsgleichen Stimme aber schon. Mit seinem Friedenssong setzt 1986zig ein wichtiges Zeichen des Zusammenhalts, wovon es aktuell nicht genug geben kann. (mas)