Schock für Urlauber und Anwohner

Alicante: Hai kommt Badegästen am Strand richtig nah

14. August 2021 - 15:26 Uhr

Ein Blauhai-Weibchen tauchte in direkter Strandnähe auf

Diesen Strandurlaubern im spanischen Alicante dürfte der Badespaß im Meer erstmal vergangen sein. Denn im seichten Wasser schwimmt in direkter Strandnähe ein Hai! Ein 2,5 Meter großes Blauhai-Weibchen hatte sich unter die Badegäste gemischt. Im Video zeigen wir, wie nah der Hai der Küste kam – zum Entsetzen der Strandbesucher.

Küstenwache kümmerte sich um das verwirrte Tier

Gefahr für die Badegäste ging von der Hai-Dame in diesem Fall keine aus. Üblicherweise meiden Haie flache Küstengewässer. Dass sich das Weibchen trotzdem so nah an den Strand herantraute, könnte darauf hindeuten, dass es die Orientierung verloren hat. Es drohte, angespült zu werden.

Zum Glück kümmerten sich Küstenwache und freiwillige Helfer um das verwirrter Tier und brachten es zurück ins sichere tiefe Wasser. Sowohl Hai als auch die Badenden kamen mit dem Schrecken davon. (csp)