THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Spanien

Spanien Istockphoto

Spanien ist ein Staat im Südwesten Europas und Mitglied der Europäischen Union. Die Hauptstadt von Spanien ist Madrid.

​Der amtliche Name von Spanien lautet ‚Königreich Spanien‘. Die Regierungsform des Landes ist die parlamentarische Erbmonarchie. Spanien liegt im Südwesten Europas, der größte Teil des Landes befindet sich auf der Iberischen Halbinsel und grenzt im Norden an Frankreich und Andorra, im Westen an Portugal.

Neben dem Festland gehören zu Spanien auch die ‚Balearischen Inseln‘ im Mittelmeer und die ‚Kanarischen Inseln‘ im Atlantik. In Nordafrika liegen die beiden spanischen autonomen Exklaven ‚Ceuta‘ und ‚Melilla‘. Der Staat untergliedert sich außerdem in 17 autonome Gemeinschaften. Die Hauptstadt Spaniens ist Madrid. Auf einer Fläche von etwa 506.000 km² leben gut 46 Millionen Einwohner (Stand: 2015). Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind unter anderem der Groß- und Einzelhandel, der Tourismussektor, die öffentliche Verwaltung und die Industrie. Die wichtigsten Ausfuhrländer sind Frankreich, Deutschland und Portugal.

Bis in das 20. Jahrhundert hinein war Spanien ein Agrarland, das von feudalen Eigentumsverhältnissen geprägt war. Es gab nur wenig Industrie, die sich in Katalonien und im Baskenland konzentrierte. 1923 wurde Spanien eine Militärdiktatur, die 1931 in eine Republik überführt wurde. Bereits 1932 fand ein erster rechter Putschversuch statt, es folgten Aufstände und politische Instabilität. 1936 putschte das Militär unter der Führung von Francisco Franco. Der Putsch war nur in einigen Landesteilen erfolgreich, der folgende Bürgerkrieg endete 1939 mit dem Sieg der Nationalisten und der Einführung der Diktatur unter Franco. Nach dessen Tod 1975 wurde der Demokratisierungsprozess eingeleitet und 1978 wurde Spanien eine parlamentarische Monarchie.

Weitere Informationen über Spanien finden Sie immer aktuell bei RTL.de.

Der Anfang in Spanien war schwer

Die Hoffmanns haben eine Pension

Der Anfang in Spanien war schwer