RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2022: Nach Lucas Cordalis‘ Corona-Schock – das sagen Jenny Frankhauser und Familie Klein

Dschungelcamp-Traum geplatzt

Nach Lucas Cordalis‘ Corona-Schock: Das sagen Jenny Frankhauser und Co.

von Nina Gummersbach

So hat sich Lucas Cordalis seine letzten Tage in Quarantäne wirklich nicht vorgestellt. In einer Luxus-Lodge in Südafrika tankt der Sänger noch mal Kraft fürs Dschungelcamp, doch dann der Schock: Lucas‘ PCR-Test ist positiv – er hat sich mit dem Coronavirus infiziert! Der 54-Jährige kann zum Start der neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ nicht wie geplant ins Camp einziehen und ist „am Boden zerstört“ . Wirklich frustrierend, findet auch Lucas’ Family. Im Video melden sich Schwiegerpapa Peter Klein und Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser (29) zu Wort. Auch von Schwiegermama Iris (54), die selbst an Corona erkrankt war, gibt’s ein Statement.

Peter Klein wurde negativ auf das Coronavirus getestet

Das Unfassbare ist eingetreten: Lucas Cordalis hat Corona. Schwiegervater Peter Klein hingegen, der als Begleitperson mit nach Südafrika gereist ist, wurde bisher negativ getestet.

Ein schwerer Schlag für Lucas, der unbedingt in die Fußstapfen seines Vaters Costa (†75) treten wollte. Ob der 54-Jährige zu einem späteren Zeitpunkt ins Dschungelcamp einzieht, ist noch unklar – einen Ersatz wird es jedenfalls nicht geben.

Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser hat vorher noch gescherzt …

Und Jenny Frankhauser? Die ehemalige Dschungelkönigin hat vor Lucas‘ Reise nach Südafrika noch „aus Spaß gesagt“, wie schlimm es wäre, wenn er sich mit dem Coronavirus infizieren würde.

Dass der Fall nun tatsächlich eingetreten ist, schockiert die 29-Jährige sichtlich, wie unser Video beweist. Auch Jennys Schwester Daniela Katzenberger (35) hat sich bereits zu der Corona-Infektion ihres Ehemannes geäußert – und dabei klare Worte gefunden.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Alle Dschungelcamp-Videos in einer Playlist

Playlist: 30 Videos

Dschungelcamp 2022 im TV und auf RTL+

Ob Lucas Cordalis doch noch ins Dschungel-Abenteuer starten kann, bleibt also abzuwarten. Für die anderen elf Stars geht‘s am 21. Januar um 21:30 Uhr bei RTL los mit dem Dschungelcamp 2022 – IBES läuft dann täglich live ab 22 Uhr (donnerstags schon ab 21:15 Uhr). Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit.

Alle Infos rund ums Dschungelcamp 2022 haben wir hier noch mal zusammengefasst.