RTL News>Ich Bin Ein Star>

Daniela Katzenberger über Lucas Cordalis' Corona-Infektion: Dschungelcamp war seine Herzensangelegenheit

Das war’s erstmal mit dem Dschungelcamp

Lucas Cordalis' Corona-Infektion - Daniela Katzenberger: Dschungel war Herzensangelegenheit in Erinnerung an Costa

von Nina Gummersbach

Daniela Katzenberger (35) und Tochter Sophia (6) hätten Lucas Cordalis (54) bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wohl so fest die Daumen gedrückt, wie niemand sonst. Doch nun kann der Sänger zum Start nicht ins Dschungelcamp einziehen – er hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Auch für Ehefrau Daniela ein echter Schock! Wie sie von der Hiobsbotschaft erfahren hat und wie es Lucas aktuell geht, verrät sie uns im Video.

Das Dschungel-Abenteuer startet ohne Lucas Cordalis

Lucas Cordalis wollte in der 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in die Fußstapfen seines Vaters Costa (†75) treten. Nun muss sich der 54-Jährige das illustre Treiben im Dschungelcamp am Bildschirm ansehen. "Das Dschungel-Camp war für Lucas eine absolute Herzensangelegenheit wegen der Erinnerung an Costa“, erklärt seine Ehefrau. „Ich weiß, wie sehr ihn das gerade schmerzt. Es gibt aber immer eine zweite Chance. Sophia und ich drücken natürlich weiter die Daumen!"

Ob der Sänger zu einem späteren Zeitpunkt ins Camp zieht, ist noch unklar. Einen Ersatz wird es nicht geben. Dass er nicht wie geplant mit den anderen Stars ins Dschungel-Abenteuer starten darf, macht Lucas schwer zu schaffen. Mit Tränen in den Augen meldet er sich bei seinen Fans: „Ich bin so richtig am Boden zerstört“.

Daniela Katzenberger: „Der hat sich so gefreut!“

Auch Lucas‘ Ehefrau Daniela ist traurig, dass ihr Liebster im Dschungelcamp nicht zeigen kann, was er drauf hat. „Es ist brutal traurig“, so die 35-Jährige. „Der hat sich so gefreut!“

Eigentlich wollte Daniela den Start des Dschungelcamps gemeinsam mit Töchterchen Sophia gucken – Chips und Eis inklusive. Lucas können die beiden dabei jetzt nicht anfeuern ... Warum wir uns aber keine Sorgen um den 54-Jährigen machen sollen, erzählt die Katze ebenfalls oben im Video.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: Lucas Cordalis kämpft mit den Tränen