Geheim-Operation im Mittelmeer?

Angebliches russisches Atom-U-Boot vor Italien gesichtet

Russisches U-Boot
Im Mittelmeer vor Italien soll ein russisches U-Boot unterwegs sein. (Foto: Motivbild)
dpa

Der russische Präsident Wladimir Putin soll ein russisches Atom-U-Boot ins Mittelmeer entsandt haben, das berichtet "Naval News". Dem Portal sollen Informationen vorliegen, dass ein Marschflugkörper-U-Boot oder ein Angriffs-U-Boot vor der Küste Italiens operiere. Es sei unklar, wie lange es sich schon dort befinde. Trotzdem habe die Nato das Schiff ins Visier genommen, heißt es.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Russland soll zwei U-Boote auf Militärbasis in Syrien stationiert haben

Auch um welchen U-Boot-Typ es sich genau handeln soll, ist noch offen. Dem Portal zufolge ist es nicht das erste Mal, dass ein russisches Atom-U-Boot im Mittelmeer aufgetaucht ist. Es käme allerdings nicht häufig vor. Russland habe zwar zwei Untersee-Boote auf einer Militärbasis in Syrien stationiert. Die sollen aber die meiste Zeit im Hafen liegen.

Der U-Boot-Experte H.I. Sutton sagte der „Sun“, dass Russland die neue Mission im Mittelmeer wegen der zunehmenden Spannungen mit dem Westen im Ukraine-Krieg entsandt haben könnte.

Ersetzt das U-Boot einen russischen Kreuzer im Mittelmeer?

"Naval News" spekuliert, dass das Atom-U-Boot den russischen Kreuzer „Marschall Ustinow“ ersetzen könnte, der Ende August aus dem Mittelmeer abgezogen worden sei und im Meer zwischen Irland und Großbritannien gesichtet wurde. (jgr)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

Spannende Dokus und mehr

Sie lieben spannende Dokumentationen und Hintergrund-Reportagen? Dann sind Sie bei RTL+ genau richtig: Sehen Sie die Geschichte von Alexej Nawalny vom Giftanschlag bis zur Verhaftung in „Nawalny“.

Außerdem zur aktuellen politischen Lage: „Krieg in der Ukraine – So hilft Deutschland“ und „Klima-Rekorde – Ist Deutschland noch zu retten?“

Spannende Dokus auch aus der Wirtschaft: Jede sechste Online-Bestellung wird wieder zurückgeschickt – „Retouren-Wahnsinn – Die dunkle Seite des Online-Handels“ schaut hinter die Kulissen des Shopping-Booms im Internet.