Ein neuer Diät-Hack geistert durchs Netz. An Dickmachern riecht man nur, man saugt den Duft förmlich ein, um dann aber Gesundes wie Obst oder Gemüse zu verspeisen. Also: Burger unter die Nase halten und in den Apfel beißen, der dann nach Burger schmecken soll. Klingt zu schön, um wahr zu sein. Aber funktioniert das wirklich? Wir haben es getestet. Das Ergebnis sehen Sie im Video