RTL-Reporter steckt in Südafrika fest

"Ich war noch nie so froh, ein Flugzeug zu sehen"

29. November 2021 - 11:05 Uhr

RTL-Reporter sitzt in Südafrika fest

Es sollte ein Traumurlaub in Südafrika werden. Doch Omikron macht unserem RTL-Reporter Roger Saha – wie so vielen anderen Urlaubern – einen Strich durch die Rechnung. Als er im Auto zum ersten Mal von der neuen Variante erfährt, ist ihm klar: "Das wird größer, das wird heftiger."

Omikron sorgt für Urlaubschaos

Sofort plant er die Rückkreise. Das entpuppt sich als Vorhaben mit Tücken. Südafrika wurde als Virusvariantengebiet eingestuft. Viele Flüge werden gestrichen – Chaos am Flughafen in Kapstadt ist vorprogrammiert. Doch unser Reporter ergattert ein Ticket für einen Rückflug nach Deutschland. Also Happy End? So einfach ist es dann nicht – es folgt das bange Warten auf den PCR-Test ...

Welche Emotionen der rettende Flieger am Gate bei ihm weckt und wie er die Wartezeit auf das Testergebnis erlebt hat, zeigen wir Ihnen oben im Video. (msc/rsa)