RTL-Politikchef Nikolaus Blome zu Merz' Reise nach Kiew

"Wer mit leeren Händen kommt, kommt lieber gar nicht"

"Wer mit leeren Händen kommt, kommt lieber gar nicht." Kommentar zur Merz' Reise
01:01 min
Kommentar zur Merz' Reise
"Wer mit leeren Händen kommt, kommt lieber gar nicht."

30 weitere Videos

Trotz eindringlicher Warnung des Bundeskriminalamtes ist CDU-Chef Friedrich Merz in die Ukraine gereist. Damit ist er Bundeskanzler Olaf Scholz einen großen Schritt voraus. Aber bringt der Besuch eines deutschen Oppositionschefs der ukrainischen Regierung im Krieg überhaupt etwas? RTL-Politikchef Nikolaus Blome hat im „Mal Ehrlich“ dazu eine klare Meinung: „Die Ukraine braucht keine guten Worte, sondern schwere Waffen. Darum geht es. Doch die kann Friedrich Merz beim besten Willen nicht liefern.“ Der ganze Kommentar im Video.

Lese-Tipp: Alle aktuellen Informationen rund um den Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit im Liveticker

Was meinen Sie? Ist die Reise von Friedrich Merz angebracht?

Im Video: Merz ist in der Ukraine angekommen

Besuch in Irpin: Merz in Ukraine angekommen Über Nacht mit dem Zug angereist
02:27 min
Über Nacht mit dem Zug angereist
Besuch in Irpin: Merz in Ukraine angekommen

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Unsere Reporter vor Ort, Interviews und Analysen - in unserer Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

So können Sie den Menschen in der Ukraine helfen

Helfen Sie Familien in der Ukraine! Der RTL-Spendenmarathon garantiert: Jeder Cent kommt an. Alle Infos und Spendenmöglichkeiten hier!