Inzesttäter von Amstetten

Josef Fritzl könnte nach Verlegung nächstes Jahr freikommen - Staatsanwaltschaft wehrt sich

Inzest-Vater Josef Fritzl in paar Monaten frei? Tochter 24 Jahre in Kellerverlies gesperrt
00:30 min
Tochter 24 Jahre in Kellerverlies gesperrt
Inzest-Vater Josef Fritzl in paar Monaten frei?

30 weitere Videos

Josef Fritzl. Dieser Name steht für ein Verbrechen, das unvorstellbar schien: Der heute 87-Jährige sperrte seine Tochter in ein Kellerverlies ein, vergewaltigte sie über Jahrzehnte und zeugte mit ihr sieben Kinder, von denen eines starb. Seit 2009 sitzt er in einer Anstalt für unzurechnungsfähige Straftäter eine lebenslange Haftstrafe ab. Jetzt soll er jedoch in ein normales Gefängnis verlegt werden . Gegen diese Entscheidung gibt es nun von der zuständigen Staatsanwaltschaft heftig Gegenwind.

Haftentlassung für Josef Fritzl nach 15 Jahren

„Wir sind der Meinung, dass das nicht angemessen ist“, heißt es von der Staatsanwaltschaft im österreichischen Krems. Eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Wien wird in der kommenden Woche erwartet.

Sollte Fritzl in ein normales Gefängnis überstellt werden, könnte er sogar frühzeitig aus der Haft entlassen werden. Im österreichischen Gesetz können Straftäter nach 15 Jahren auf Probe entlassen werden. Dann wäre allerdings erneut die Staatsanwaltschaft involviert, betonte ein Sprecher.

2008 flog die unglaubliche Tat von Amstetten auf

Die Überlegung, Fritzl in den Normalvollzug zu überstellen, ist nicht neu: Bereits im September 2021 wurde diese Entscheidung gefällt . Grundlage war ein psychiatrisches Gutachten, dass dem 87-Jährigen bescheinigte, dass von ihm keine Gefahr mehr ausgehe.

Der Inzest-Täter Fritzl flog 2008 auf – durch einen Zufall. Seine Enkelin und Tochter Kerstin (damals 19) wurde schwerkrank, musste in ein Krankenhaus. Um mehr über die junge Frau zu erfahren, sprachen die Ärzte mit der Mutter. Sie offenbarte ihr 24 Jahre andauerndes Martyrium, Fritzl wurde festgenommen. Der Fall sorgte weltweit für Schlagzeilen. Mittlerweile hat Fritzl seinen Nachnamen geändert. (eon/dpa)