Gruselige Entdeckung

In seinem eigenen Haus: Mann findet versteckte Katakomben hinter Bücherregal

15. September 2021 - 13:27 Uhr

Plötzlich hat das Grundstück einige Quadratmeter mehr

Freddy Goodall wohnt in einem antiken, 500 Jahre alten Haus mit einer Menge Historie - und einem geheimen Keller! Auf alten Fotos seines Hauses entdeckt er einen Gang, den sein Haus heute nicht mehr hat - dachte er zumindest. Bei den steigenden Mietpreisen sind so ein paar Gratis-Quadratmeter sicherlich nicht verkehrt. Doch neben leeren, gruseligen Gängen und Räumen findet Freddy auch etwas ganz Besonderes – einen massiven Safe, der nur darauf wartet, geöffnet zu werden. Was sich in dem Tresor verbirgt, erfahren Sie im Video. (mas)

Auch interessant