Abschied von GZSZ

4 Gesichter gehen - viele neue Geschichten kommen

10. Juli 2020 - 9:50 Uhr

Bereit für neue Herausforderungen und Rollen

In den nächsten Monaten werden einige Stars von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Kolle-Kiez verlassen. Die Schauspieler Clemens Löhr und Nils Schulz, sowie die Schauspielerinnen Gamze Senol und Annabella Zetsch verlassen die tägliche Serie auf eigenen Wunsch und wenden sich neuen Herausforderungen zu. Im Video nehmen die Stars Abschied.

Doch die Fans von GZSZ müssen noch nicht sofort "Leb wohl" sagen. Denn die GZSZ-Rollen Alex, Robert, Shirin und Brenda werden noch bis zum Sommer 2020 im TV zu sehen sein.

Trotz Serientod: Clemens Löhr bleibt GZSZ weiterhin treu

Clemens Löhrs Rolle wird GZSZ dramatisch verlassen: Alexander stirbt den Serientod. Allerdings warten auf den Schauspieler nach dem Serien-Aus ganz neue Herausforderungen. Denn er wird nicht mehr vor der Kamera aktiv sein, sondern dahinter.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

Bekannte Gesichter kehren in den Kiez zurück

Während vier Bewohner in naher Zukunft den Kolle-Kiez verlassen werden, kehrt schon bald eine alte Bekannte zurück. Schauspielerin Senta-Sofia Delliponti feiert im Sommer 2020 ein GZSZ-Comeback. Ihre Rolle Tanja Seefeld kommt zurück nach Berlin. Die Seefeld-Schwestern sind damit bald wieder vereint, und das freut vor allem Serien-Kollegin Iris Mareike Steen.

Auch Chryssanthi Kavazis Rolle Laura wird bald wieder bei GZSZ zu sehen sein. Die Schauspielerin befindet sich noch in der Babypause, freut sich aber schon sehr auf ihre Rückkehr.

Und noch einer flimmert bald wieder über den Bildschirm: Thaddäus Meilinger. Er hat sich kurz vor Weihnachten 2019 in die Babypause verabschiedet. 2020 ist auch er wieder als Felix bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" dabei.

Neue GZSZ-Rolle sorgen schon jetzt für Wirbel

Es gibt aber nicht nur ein Wiedersehen mit Tanja, Laura und Felix. Auch neue Rollen sind mittlerweile in den Kolle-Kiez gezogen. Ronja Herberich stellt als Merle das Leben ihres Vaters Erik (Patrick Heinrich) ganz schön auf den Kopf und hat das Herz von Jonas (Felix van Deventer) im Sturm erobert.

Vildan Cirpan spielt seit einigen Wochen Shrins Cousine Nazan. Die Ärztin trägt Kopftuch und sorgt damit in ihrer eigenen Familie für Aufsehen - aber auch bei den Fans von GZSZ.

Livia Gaiser spielt Nazans kleine Schwester Leyla, die ihren eigenen Weg im Leben noch nicht gefunden hat und es damit ihrer Familie nicht gerade leicht macht.

Das GZSZ-Ensemble behält hinsichtlich der Anzahl der Schauspieler und Schauspielerinnen seine bekannte Größe.

GZSZ auf TVNOW

Wie Alex, Robert, Shirin und Brenda die Serie verlassen werden, sehen Sie im Sommer 2020 bei RTL. Auf TVNOW gibt es neue Folgen immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung. Auch alte Episoden liegen auf Abruf bereit.