37 Jahre Altersunterschied

24-Jähriger heiratet 61-Jährige - jetzt wollen Quran & Cheryl ein Baby!

Quran und Cheryl sind seit knapp einem halben Jahr Mann und Frau - nun wünschen sie sich ein Kind.
Quran und Cheryl sind seit knapp einem halben Jahr Mann und Frau - nun wünschen sie sich ein Kind.
© TIKTOK, oliver6060

17. Januar 2022 - 10:07 Uhr

Wo Cheryl McGregor und ihr Mann Quran McCain aus dem US-Bundesstaat Georgia hingehen, da drehen sich die Menschen nach ihnen um. Das Besondere an dem Paar: Cheryl ist eine 61-jährige Großmutter, ihre große Liebe Quran gerade einmal süße 24. Kennengelernt haben sich die beiden schon 2012, im September 2021 haben sie geheiratet – und nun wollen die beiden noch einen Schritt weiter gehen. Cheryl und Quran wünschen sich eigenen Nachwuchs.

Mit 61 Jahren schwanger auf natürlichem Wege?

Mit 61 Jahren noch mal Mutter werden – das ist leichter gesagt als getan. Das mussten auch Cheryl und Quran bereits feststellen. Alle Versuche, auf natürlichem Wege schwanger zu werden, seien bisher gescheitert, berichten die beiden in der "Daily Mail". Nun habe man sich nach anderen Möglichkeiten umgeschaut.

Cheryls Töchter hätten dem Paar gerne in ihrer misslichen Lage geholfen. Doch da sie beide in den letzten Jahren Hysterektomien hatten – ihnen also die Gebärmütter entfernt wurden – fiel auch diese Option weg, zitiert die "Daily Mail" Quran weiter. Nächste Idee: Leihmutterschaft. Doch an die Frau, die ihr Kind austrägt, haben Cheryl und Quran ganz besondere Erwartungen.

Lese-Tipp: Alexandra Hildebrandt aus Berlin bekommt mit 61 Jahren ihr achtes Kind

Im Video: Oma Cheryl heiratet 37 Jahre jüngeren Mann

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Auf der Suche nach einer Leihmutter ohne finanzielle Ansprüche

"Wir suchen eine nette Leihmutter, die bereit ist, einen Vertrag zu unterschreiben, dass sie nach der Geburt nichts mit dem Kind zu tun zu haben möchte", wird Quran von der "Daily Mail" zitiert. Am liebsten sei ihnen eine Person, die sich kostenlos dazu bereit erklärt – finanziell seien sie nämlich nicht so gut aufgestellt. Weil es bei Leihmutterschaften jedoch häufiger zu rechtlichen Streitereien zwischen den Eltern und der Leihmutter käme, so Quran, zögen er und seine Frau auch eine Adoption in Betracht.

"Bei der Adoption suchen wir nach einem Baby mit unterschiedlicher ethnischer Herkunft, damit das Kind weiß: 'Ich habe halb schwarze und halb weiße Eltern'", erklärt der 24-Jährige. "Dadurch hat er [oder sie] das Gefühl, dass wir seine wahren Eltern sind."

Quran und Cheryl sind auf TikTok aktiv

Ihre Hochzeit am 3. September 2021 streamten die 61-Jährige und der 24-Jährige live bei TikTok. Auch ihren sonstigen Alltag teilen die beiden in den sozialen Medien. Hunderttausende Follower haben sie mittlerweile. Unter anderem auf Instragram und TikTok, wo sie regelmäßig gemeinsame Tanzvideos posten.

Neben vielen Fans müssen sie sich aber auch mit Hatern herumschlagen. Auch wenn viele Kommentare weh tun, Cheryl und Quran lassen sich davon nicht unterkriegen. Sie posten weiter Fotos und Videos aus ihrem Alltag, teilen sogar ihr "unglaubliches" Sexleben mit ihrer Community bei OnlyFans. (dhe)