Keine Sterne in der 2. IBES-Dschungelshow

Prüfungs-Desaster! 3 Nullnummern beim „Decodieren“

17. Januar 2021 - 0:53 Uhr

Zoe Saip, Frank Fussbroich und Mike Heiter scheitern auf ganzer Linie

Zweite Show, zweite Prüfung. Zoe Saip, Frank Fussbroich und Mike Heiter müssen dieses Mal ihre Dschungelcamp-Tauglichkeit beim "Dekodieren" unter Beweis stellen. Doch Zahlencodes in Kombination mit fiesen kleinen Viechern sind so gar nicht ihr Ding. Es treten zwar alle drei Kandidaten an – doch keiner ist erfolgreich. Zu langsam und (für Zoe) auch zu eklig. Wir zeigen das 0 Sterne-Desaster im Video.

Zoe findet's „ultra eklig“

Jeder der drei Dschungelshow-Kandidaten hat drei Minuten Zeit, Zahlencodes in einer Box frei zu legen. Die müssen sich gemerkt werden, um damit Schlösser auf zu kriegen. Problem: Die Zahlencodes sind in einer Box mit Tierchen wie Vogelspinnen, Schlangen, Kakerlaken und Co. Zoe Saip fängt an und hat so gar keinen Spaß am Kontakt mit den tierischen Bewohnern und Innereien ihrer Box: "Ultra eklig, sorry!" Das Model knackt schließlich doch einen Code und probiert sein Glück bei den Zahlenschlössern. Ohne Erfolg. Der Code war eine der wenigen Nieten. Also wieder mit den Händen in die tierische Box – leider wird auch das nichts. Keine Sterne für Zoe – aber immerhin hat sie nicht so laut gekreischt wie beim ersten Prüfungsversuch in Show 1.

Frank findet's „scheiße!“

Frank Fussbroich versucht es als nächster. Er muss die Codes inmitten von Schlangen finden. Der 52-Jährige geht ruhig zu Werke, hat aber Probleme, die Schlösser korrekt zu bedienen. Und dann ist seine Zeit auch schon rum: "Scheiße!". Korrekt.

Mike findet: „Ich war langsam, aber trotzdem schnell“

Kann Mike Heiter noch was reißen? Er war schon in der ersten Prüfung der einzige, der Sterne holen konnte. Er bekommt es mit Vogelspinnen zu tun. Mike stellt sich zwar geschickt an, aber auch er hat kein Glück bei den freigelegten Codes. Immerhin schafft er es als einziger des Prüfungs-Trios überhaupt ein Schloss zu öffnen, aber das reicht nicht, um die Sterne zu befreien.

Daniel findet: „0 Sterne sind in jedem Fall wenig“

Tja, leider eine absolute Nullnummer in Dschungel-Show 2 – oder wie Mike sagt: "Ich war schon langsam, aber trotzdem schnell". Das lassen wir einfach mal so stehen. Daniel Hartwich nicht:"0 Sterne sind in jedem Fall aber wenig".

Die Stimmung ist entsprechend schlecht als Mike, Frank und Zoe nach der "verkackten" Prüfung in ihr Tiny House zurückkehren – wie im unteren Video zu sehen.

Dschungelshow-Video: Nach der „verkackten“ Prüfung kippt die Stimmung

Naja, in Ausgabe 3 von "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" bekommen Zoe, Mike und Frank nochmal eine Chance auf Sterne.

„Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ online gucken auf TVNOW

Ab dem 15. Januar startet "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" um 22:15 bei RTL – parallel dazu im Livestream auf TVNOW. Wer schon jetzt Lust auf Dschungel-Fieber hat, kann die alten Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" auf TVNOW gucken.