Zoe Saip wird zum kreischenden Nervenbündel

Dschungelshow-Kandidat Mike Heiter holt 3 Sterne – und wird zum Motivationstier

16. Januar 2021 - 0:35 Uhr

„Tierischer Einlauf“ in der Dschungelshow

DAS ist nicht nur eine Prüfung für den Ernstfall im Dschungelcamp 2022, sondern definitiv auch eine fürs geliebte Gehör! Bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" proben Mike Heiter (28), Zoe Saip (21) und Frank Fussbroich (52) schon mal für den Ernstfall für Australien. Die drei Herrschaften kämpfen nämlich neben neun weiteren Dschungelshow-Kandidaten um das "goldene Ticket" für Down Under und 50.000 Euro. Und die erste "Dschungelprüfungs-Tauglichkeitsprüfung" ist nichts für Weicheier! Bei "Tierischer Einlauf" kann nur einer wirklich glänzen: Mike. Der holt nämlich nicht nur als einziger Sterne, sondern mutiert auch zum Chef-Motivator für die kreischende Zoe. Wir zeigen die Highlights der ersten Prüfung im Video. Aber Vorsicht: könnte laut werden …

Ex-Dschungelkönig Menderes Bağcı musste 2016 ran

Schon bevor es für die Prüfung "Tierischer Einlauf" in die Wassertanks geht und die ersten Tiere auf die Dschungelshow-Kandidaten losgelassen werden, kriegt Zoe Saip Schnappatmung. "Gott steh mir bei!", fleht das Model. Tja, stattdessen muss sie wohl mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich Vorlieb nehmen.

Aufmerksamen Dschungelcamp-Fans dürfte die Prüfung übrigens bekannt vorkommen: In Staffel 10 hat Ex-Dschungelkönig Menderes Bağcı (36) im Wassertank alle Sterne geholt und sich damit gegen Sophia Vegas (33) durchgesetzt. Diesmal können Mike, Zoe und Frank zwar insgesamt "nur" neun Sterne erspielen, aber in die Fußstapfen von Menderes wollen sie natürlich trotzdem treten. Doch das ist leichter gesagt als getan …

Videoarchiv: Menderes holt ALLE Sterne bei dieser Dschungelprüfung

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mike Heiter verstößt gegen die Regeln – eigentlich …

Mike macht den Anfang und bugsiert insgesamt vier Schlüssel mit Hilfe eines Magneten durch ein Unterwasser-Labyrinth – schließlich gilt es insgesamt vier Schlösser zu öffnen. Wer sie alle in seinem Wassertank öffnet, kann den Magneten dem nächsten Mitstreiter übergeben.

Souverän und zackig öffnet Mike seine Schlösser und gibt den Magneten an Zoe weiter. Blöd nur, dass die schon vorher die ganze Zeit rumkreischt und sich vor lauter Angst gar nicht konzentrieren kann. Mit Engelszungen redet Mike auf sie ein und gibt ihr sogar Tipps. Das ist eigentlich verboten, aber: Die Lage ist SO aussichtslos, dass Sonja und Daniel beide Augen zudrücken.

Frank Fussbroich schließt vor lauter Langeweile Freundschaft mit einer Echse

Selbst als Zoes Tank immer voller läuft und ihre Schreie immer lauter werden versucht Mike sie zu beruhigen – leider ohne Erfolg. Und Frank Fussbroich? Der lacht sich über Zoes Kreischerei kaputt und freundet sich mit einer Echse an, die es sich auf seiner Schulter bequem macht. Was soll er auch sonst machen, wenn Zoe den Magneten einfach nicht rausrückt?!

Trotzdem: Zoe hält die vollen 12 Minuten im Tank tapfer durch. Frank klingeln danach immer noch die Ohren: "Alter, was kannst du schreien!? Boah, ich bin fix und fertig!"

Aber das hat sich wenigstens ein bisschen gelohnt: Dank Mikes drei erkämpften Sternen wird den Dschungelshow-Kandidaten das Leben im Tiny House etwas versüßt.

„Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ auf TVNOW streamen

RTL zeigt "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" ab dem 15. Januar täglich ab 22:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's die Dschungelshow auch im Livestream auf TVNOW und anschließend zum nachträglichen Abruf.

Alle wichtigen Infos rund um die Dschungelshow haben wir hier zusammengefasst.