Aldimania bei Aldi Süd

Diese Woche gibt es Aldiletten und Logo-Socken

Aldi Süd verkauft die Badesandalen für 2,29 Euro.
Aldi Süd verkauft die Badesandalen für 2,29 Euro.
© Aldi Süd

20. September 2021 - 15:57 Uhr

Badesandalen für 2,29 Euro

Am Donnerstag den 23. September ist es wieder soweit: Für echte Aldi-Fans hat der Discounter ein ganz besonderes Wochenhighlight im Angebot: Badesandalen für 2,29 Euro und Socken für 99 Cent mit Aldi-Logo. Mit gebrandeten Kleidungsstücken haben bereits Lidl und Aldi Nord gute Erfahrungen gemacht und konnten vor allem bei jüngeren Käufer punkten.

Wie Billig-Mode zum Trend wird, hat Lidl bereits im letzten Jahr vorgemacht: mit Sneaker und Schlappen mit LIDL-Logo. Bei Instagram posierten sogar Influencer mit der Kollektion. Und auf eBay wurden die Discounter-Treter teilweise sogar für über 1.000€ versteigert.

Fast zeitgleich mit Lidl hat im September 2020 auch Aldi Nord seine erste Streetstyle-Kollektion herausgebracht. Zuerst war das Outfit nur ganz exklusiv und per Verlosung zu bekommen. Nachdem auf einem vom Discounter gesponsertem Musikfestival Pantoffeln mit dem Logo "ALDIletten" als Promotionartikel verschenkt wurden, gab es kein Halten mehr: Die Rufe nach mehr Aldi-It-Pieces wurden immer lauter. Und der Discounter gab seinen Fans das, wonach sie riefen: lässige Hoodies, T-Shirts und Leggings – verziert mit dem fetten ALDI-Logo darauf.

Wie die Lebensmittel Zeitung berichtet, ist die Aldi-Süd-Promotion im Jahr 2021 anscheinend eine abgespeckte Version der erfolgreichen Aldimania-Kampagne, die der Discounter in Großbritannien Ende April dieses Jahres gestartet hatte. Von Unterwäsche und Socken bis zu T-Shirts und Hoodies gab es in den Filialen verschiedene günstige Merchandisingartikel. Immerhin schafft es Aldi, das ganze mit viel Humor durchzuziehen – sogar bis auf den Claim. An Nike angelehnt lautet die Botschaft an die Kunden: "Aldi's just done it". (aze)