Noch 100 Tage bis Weihnachten. Genug Zeit, sich um die Geschenke zu kümmern.
Nanu, so bald? Am 15.09. sind es nur noch 100 Tage bis Weihnachten. Während wir noch überlegen, was auf den Wunschzettel kommen könnte, laufen die Vorbereitungen im Handel für das Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren.
Das Girokonto könnte demnächst deutlich teurer werden. Und Sparer, die unter einem ohnehin schon niedrigen Zins leiden, gehören zu den größten Verlierern der heutigen Entscheidung der Europäischen Zentralbank.
Kfz-Versicherungen im Vergleich: In unterschiedlichen Bundesländern zahlen Autofahrer unterschiedliche Gebühren.
Bei Kfz-Versicherungen gibt es große regionale Unterschiede. In diesen Großstädten und Regionen zahlen die Autofahrer am meisten.
Modern und stylish und trotzdem robust, bequem und funktional
Seit Februar 2019 bietet Amazon Möbel der Eigenmarken Movian und Alkove an. Und das Geschäft lohnt sich offenbar.
90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen einer Studie zufolge ihre Wohnung schwarz putzen. Wir zeigen, was die Konsequenzen sind.
Für viele Sparkassen- und Bankkunden gibt es Änderungen im TAN-Verfahren. Was sich beim Girokonto ändert und welche sicheren TAN-Verfahren es gibt. ändert
Das wohl berühmteste Produkt des amerikanischen Ketchup- und Lebensmittel-Herstellers Kraft Heinz. Foto: Angelika Warmuth
Fans der Ketchup-Kultmarke Heinz, die regelmäßig bei Edeka einkaufen, können aufatmen: Laut der Fachzeitschrift "Lebensmittelzeitung" einigt sich der deutsche Einzelhandelskonzern Edeka im Preiskrieg mit dem US-Lebensmittel-Riesen, bald schon...
Die Kosten für die Müllentsorgung unterscheiden sich deutschlandweit erheblich.
Die Müllgebühren in Deutschland unterscheiden sich erheblich, in einigen Gemeinden müssen die Bürger sechsmal so viel zahlen - für dieselbe Menge Abfall.
Elektro-Tretroller dürfen ab dem 15. Juni auf Fahrradwege oder Straßen.
Im Juni 2019 kommen einige Änderungen auf uns zu. Neben der Zulassung von E-Scootern gibt es Neuigkeiten bei Amazon, Eurowings und für die Sicherheitsbranche.
Verbraucher müssen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sperrige oder schwer zu transportierende Produkte bei Mängeln nicht unbedingt zurücksenden.
Europäischer Gerichtshof stärkt Verbraucherrechte: Kunden müssen sperrige oder schwer zu transportierende Produkte bei Mängeln nicht unbedingt zurücksenden.
Ingrid Kasupke weiß immer noch nicht, wohin sie soll. Nach 40 Jahren soll sie ihre Wohnung in Berlin-Charlottenburg verlassen - wegen Eigenbedarf.
Das Smartphone hat den Festnetzapparat in Deutschland erstmals überrundet.
Beim klassischen Telefongespräch wurde in Deutschland erstmals mehr vom Handy als vom Festnetztelefon angerufen. Brauchen wir das Festnetz noch?
Heinz-Ketchup könnte bei Edeka bald knapp werden.
Nach einem Streit über Preiserhöhungen liefert der Ketchup-Riese Kraft/Heinz der Lebensmittelkette Edeka keine Ware mehr. Doch Edeka hat bereits einen Plan, wie die Lücken in den Regalen gefüllt werden sollen.
Der 3,2 Milliarden schwere Unternehmer Dirk Roßmann verrät, wie er sein Drogerie-Imperium aufgebaut hat und erklärt, wie man so reich werden kann!
Macht Youtube es Pädophilen zu leicht? Youtuber "MattsWhatItIs" erhebt schwere Vorwürfe.
Anfang der Woche hat Video-Blogger Matt Watson aufgedeckt, wie die Webseite durch ein paar einfache Schritte zu einer Plattform für Pädophile wird.
Das Bußgeld-Portal geblitzt.de verspricht hier schnelle und kostenfreie Hilfe. Bußgeldbescheid hochladen, ein paar persönliche Angaben - und schon wird alles gecheckt. Aber klappt das wirklich so einfach?
Ab dem 1. Juli wird's teurer!
Dass ab dem 1. Juli eine Portoerhöhung für verschiedene Briefprodukte kommt, war klar. Jetzt ist bekannt, wie teuer die einzelnen Produkte bald werden.
Kaffeeliebe: Der Absatz geht zwar etwas zurück - aber wahrscheinlich nur, weil wir ihn häufiger in Cafés genießen.
Für unseren Frühstückskaffee und den Espresso zwischendurch greifen wir offenbar gerne tief in die Tasche. Das zeigt eine Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen.
Nach Aldi steigt jetzt auch Lidl in den Wohnungsmarkt ein und baut fleißig neue Wohn-Einkaufs-Kombinationen. Gibt's die Wohnungen auch zu Discounterpreisen?