Diskriminierung

Kindergarten lehnt Zoey (5) ab - weil ihre Adoptiv-Eltern lesbisch sind

Kindergarten lehnt Zoey (5) ab Lesbische Eltern
01:20 min
Lesbische Eltern
Kindergarten lehnt Zoey (5) ab

30 weitere Videos

Eigentlich sollte der 1. August Zoey Parkers erster Tag nach den Sommerferien im Kindergarten der Bible Baptist Academy in DeQuincy, im US-Staat Louisiana, werden. Doch der 5-Jährigen wird der Besuch dort neuerdings untersagt – weil ihre Adoptiv-Eltern ein lesbisches Ehepaar sind. Jennifer und Emily Parker leben in einer gleichgeschlechtlichen Ehe. Erst vor Kurzem adoptierten sie Jennifers Nichte Zoey, nachdem ihr Vater einen tödlichen Arbeitsunfall hatte. Als die Adoption im Kindergarten bekannt wurde, habe man ihnen mitgeteilt, dass ihre Tochter dort nun nicht mehr erwünscht sei, berichtet das Paar im Interview mit dem US-Sender "7KPLC". Die Parkers haben ihre Geschichte in den sozialen Medien geteilt – und erhalten seitdem überwältigende Unterstützung aus der Gemeinde. Was der streng religiöse Kindergarten selbst zu den Diskriminierungsvorwürfen der Parkers sagt und wie es für die kleine Zoey jetzt weitergeht, sehen Sie im Video. (dhe)

Lese-Tipp: Homosexuelle Väter auf dem Land: Wie tolerant sind die Leute?