Für den großen Kinderwunsch

Paar speckt fast 200 Kilo ab

04. Juni 2021 - 13:19 Uhr

Sieben Jahre lang klappte es nicht mit dem Traum von der eigenen Familie

Knapp 350 Kilogramm haben Raquel und Dustin Hall auf die Waage gebracht – mit dem Kinderwunsch der beiden wollte es einfach nicht klappen. Sieben Jahre lang haben sie jeden Monat versucht, ein Baby zu bekommen. Für ihren großen Wunsch haben sie deshalb abgespeckt – mit einem krassen Ergebnis! Welches das ist, erfahren Sie im Video.

Gesundheit litt unter Gewicht: Dustin nahm ab, um nicht zu sterben

Seit 11 Jahren gehen Raquel und Dustin Hall als Paar gemeinsam durch dick und dünn. Immer wieder haben die beiden versucht, ihr Gewicht zu reduzieren. Denn Raquel brachte zwischenzeitlich mehr als 100 Kilo auf die Waage, Dustin sogar 241. Sein Gewicht schränkte ihn gesundheitlich irgendwann so sehr ein, dass er nur wenige Schritte am Stück laufen konnte – ein Ausflug zum Strand wurde so zum Kraftakt. Dustin suchte einen Arzt auf: Der stellte eine Vorstufe von Diabetes und Anzeichen einer Leberzirrhose fest. Er ließ daraufhin einen Magenbypass legen – der Anfang einer Erfolgsgeschichte.

Kein Kindersegen wegen hohem Gewicht

Das spornte auch Raquel an, die Kilos purzeln zu lassen. Seit sieben Jahren arbeitete das Pärchen darauf hin, ein Kind zu bekommen. Doch Fruchtbarkeitsmedikamente hatten nichts ausrichten können. Die Ärzte rieten der jungen Frau, abzunehmen. Ob das etwas geholfen hat und wie es dem Ehepaar heute geht, erfahren Sie im Video.

Lese-Tipp: Sie wünschen sich nichts sehnlicher als ein Baby? Während die einen verhüten, um nicht schwanger zu werden, würden Sie alles tun, damit es endlich klappt? Es gibt viele Möglichkeiten, die Fruchtbarkeit zu erhöhen. Die richtige Ernährung gehört auch dazu. Wir verraten Ihnen, welche Lebensmittel und Nährstoffe die Chance auf eine Schwangerschaft erhöhen können.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Bereits vier Fehlgeburten: Ist Chiara zu dick für ein Baby?

Auch Chiara und Partner Patrick aus Schleswig-Holstein konnten sich ihren sehnlichsten Wunsch bisher nicht erfüllen: eine Familie zu gründen. Denn Chiara hat Adipositas, wog zu ihren schwersten Zeiten 190 Kilo – und erlitt deshalb insgesamt bereits vier Fehlgeburten. Wird es diesmal gut gehen? Wie Chiara selbst darüber denkt und was auch mit 60 Kilo weniger noch ihre größte Angst ist, sehen Sie im Video.

Sie haben einen Kinderwunsch und wollen so schnell wie nur möglich schwanger werden? Dann finden Sie hier einige Tipps, die Ihre Fruchtbarkeit steigern können.

Auch interessant