Im Sehnsuchtsort Tulum in Mexiko stirbt kürzlich eine deutsche Touristin im Kugelhagel der Drogenkartelle. Trotz der vielen Schlagzeilen über Gewalt in Urlaubsgebieten, heben die Ferienflieger nach Mexiko weiter ab. Unsere Reporterin macht sich vor Ort auf Spurensuche: Wieso musste die junge Frau sterben? Und warum halten Deutsche in Mexiko ihre Wahlheimat trotzdem für sicher und empfehlen einen Urlaub dort sogar? Im Video oben nehmen wir Sie mit an die mexikanische Karibikküste. (sli)