RTL News>Trending>

Mitten im Gefecht: Igor rettet hunderte Hunde aus der Ukraine

250 Tiere sind in Sicherheit

Mitten im Gefecht: Igor rettet hunderte Hunde aus der Ukraine

Weltmeister rettet Hunde aus der Ukraine Mitten aus der Kriegshölle
01:30 min
Mitten aus der Kriegshölle
Weltmeister rettet Hunde aus der Ukraine

30 weitere Videos

Es sind Bilder, die ans Herz gehen: Hundewelpen, die mit großen, verängstigten Augen in die Kamera starren und zusammengesunken in einer Transportbox kauern. Sie sind nur knapp dem Krieg in der Ukraine entflohen und nun auf dem Weg nach Polen. Denn dort kommt ihr Retter, Igor Tracz, her. Tracz ist mehrfacher Weltmeister im Hundeschlittenrennen und Bikejörning – einer Sportart, bei der der Hund vor ein Fahrrad statt einem Schlitten gespannt wird – und fährt seit Wochen zwischen den beiden Ländern hin und her. Sein Ziel: so viele Tiere und Menschen zu evakuieren, wie nur möglich. Die rührenden Szenen vor Ort zeigen wir Ihnen im Video. (jbü)

Lese-Tipp: Dramatische Rettung aus der Ukraine – Hunde und Katzen auf Gnadenhof Gut Aiderbichl in Sicherheit