Erste Sitzung des neuen Bundestags

Tribüne statt erste Reihe: Da holt die Noch-Kanzlerin lieber die Brille raus

Angela Merkel putzt ihre Brille während der ersten Sitzung des Bundestags.
Angela Merkel putzt ihre Brille während der ersten Sitzung des Bundestags.
© picture alliance

26. Oktober 2021 - 14:51 Uhr

Nicht mehr in erster Reihe

Das ist unsere Noch-Kanzlerin wohl nicht gewöhnt: Bei der konstituierenden Sitzung des Bundestags nimmt sie nur noch auf der Tribüne Platz statt in der ersten Reihe…

+++ Alle Infos zur ersten Bundestagssitzung jederzeit im Liveticker +++

Angela Merkel
Angela Merkel auf der Tribüne im Bundestag.
© picture alliance

.. und da stellt sie wohl fest: Ups – ich sehe ja gar nichts. Also flugs die Brille geputzt und dann entspannt zurücklehnen und einfach nur zuhören.

Steinmeier will Regierung noch am Dienstag Entlassungsurkunden übergeben

 Plenarsitzung des Deutschen Bundestages - 20. Deutscher Bundestag in Berlin - Konstituierende Sitzung - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel verfolgen die konstituierende Sitzung von der Tribüne ausPlenarsitzung
Offiziell endet mit der konstituierenden Sitzung des Parlaments die Amtszeit der Kanzlerin und der Bundesminister.
© imago images/Chris Emil Janßen, Chris Emil Janssen via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Neben ihr saßen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die frühere Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth (CDU) auf der Tribüne des Plenarsaals.

Offiziell endet mit der konstituierenden Sitzung des Parlaments die Amtszeit der Kanzlerin und der Bundesminister. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will den Mitgliedern der Bundesregierung noch am Dienstag ihre Entlassungsurkunden aushändigen. Er hat Merkel aber gebeten, die Regierungsgeschäfte noch so lange weiterzuführen, bis ein neuer Kanzler gewählt wird. (eku)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist