RTL News>Lets Dance>

Let’s Dance 2022: Corona! Frauke Ludowig kann das „Exclusiv Spezial“ nicht moderieren – aber es gibt Ersatz!

„Exclusiv Spezial - Let's Dance“

Corona-Ausfall bei „Let’s Dance“: Frauke Ludowig kann nicht moderieren – dafür springt SIE ein!

Frauke Ludowig hat Corona und kann der „Let's Dance“-Familie nach Show 2 nicht wie gewohnt auf den Zahn fühlen.
Frauke Ludowig hat Corona und kann der „Let's Dance“-Familie nach Show 2 nicht wie gewohnt auf den Zahn fühlen.
RTL / Stefan Gregorowius

Das Corona-Rad bei „Let’s Dance“ dreht sich weiter. Nachdem Hardy Krüger jr. nun nicht mehr tanzen wird und Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg an seiner Stelle zurückkehrt, hat es eine weitere Person erwischt: Moderatorin Frauke Ludowig. Sie hat sich mit dem Coronavirus infiziert und wird am Freitagabend (04. März) nicht wie gewohnt das „Exclusiv Spezial – Let's Dance“ moderieren können. Doch es gibt bereits eine würdige Vertretung.

Frauke Ludowig verfolgt die 2. „Let’s Dance“-Show „nur aus dem Bett“

Frauke Ludowig muss sich die zweite „Let’s Dance“-Show von zu Hause aus anschauen.
Frauke Ludowig muss sich die zweite „Let’s Dance“-Show von zu Hause aus anschauen.
Stefan Gregorowius, RTL

Sie gehört wohl zu „Let’s Dance“ , wie die Discokugel über der Tanzfläche: Moderatorin Frauke Ludowig. Direkt nach der Tanzshow nimmt sie die Profis , Promis und Jurymitglieder beim „Exclusiv Spezial – Let's Dance“ in Empfang und lässt die Show noch einmal Revue passieren. Nach Show 2 muss das Spezial allerdings ohne Frauke auskommen, denn die 58-Jährige hat Corona und kann nicht moderieren. „Nun hat es leider auch mich erwischt, der tägliche Coronatest war plötzlich positiv. ‘Let’s Dance’ verfolge ich heute somit leider nur aus dem Bett“, so die RTL-Moderatorin.

Bella Lesnik springt für Frauke Ludowig ein

RTL-Moderatorin Bella Lesnik springt nach der zweiten „Let’s Dance“-Show für Kollegin Frauke Ludowig ein.
RTL-Moderatorin Bella Lesnik springt nach der zweiten „Let’s Dance“-Show für Kollegin Frauke Ludowig ein.
Guido Engels, RTL

Während Frauke sich die Performances der „Let’s Dance“-Promis vom Bett aus anschaut, springt sie ein: Bella Lesnik . Sie vertritt die langjährige Moderatorin beim „Exclusiv Spezial“ auf dem Tanzparkett – und wünscht ihrer Kollegin eine schnelle Genesung. „Gute Besserung vom gesamten Exclusiv-Team! Wir freuen uns, wenn du so schnell wie möglich wieder zurück bist und im Studio stehen kannst.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Eine veränderte „Let’s Dance“-Familie in Show 2

Jimmie Surles tanzt in der zweiten Show von „Let's Dance“ für Andrzej Cibis.
Jimmie Surles tanzt in der zweiten Show von „Let's Dance“ für Andrzej Cibis.
RTL

Ja, auch sonst ist bei der RTL-Tanzshow einiges los! Prinzessin Lilly kriegt eine zweite Chance auf dem „Let’s Dance“-Parkett. Doch in Show 2 wird sie die Bühne nicht mit ihrem regulären Tanzpartner Andrzej Cibis unsicher machen. Der Grund: Der Profitänzer ist ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert. Für ihn springt in der zweiten Show Profitänzer Jimmie Surles ein, der als Choreograph hinter den Kulissen längst zur „Let’s Dance“-Familie gehört.

Und es gibt noch eine Veränderung. Auch Malika Dzumaev – die Tanzpartnerin von GZSZ-Star Timur Ülker – wurde positiv auf Corona getestet. Für sie springt in Show 2 Patricija Ionel ein.

Auch Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova setzen in Show 2 aus

Für Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova geht's in Show 2 ebenfalls nicht aufs „Let’s Dance“-Parkett.
Für Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova geht's in Show 2 ebenfalls nicht aufs „Let’s Dance“-Parkett.
RTL / Stefan Gregorowius

Kein Corona, aber dafür eine dicke Erkältung, hat Bastian Bielendorfer . Damit er so schnell wie möglich wieder fit wird, müssen er und Tanzpartnerin Ekaterina Leonova in Show 2 ebenfalls aussetzen.

Hier gibt es alle Tänze aus Show 2 im Überblick

Alle „Let’s Dance“-Highlights in einer Playlist

Playlist: 30 Videos

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

Am Freitag, den 04. März geht es bei RTL ab 20:30 Uhr wieder aufs „Let's Dance“-Parkett. Parallel dazu gibt's die Tanzshow natürlich auch im Livestream auf RTL+ zu sehen.

Noch mehr Tanz gefällig? Auf RTL+ gibt's natürlich auch viele vergangene Staffeln von „Let's Dance“ jederzeit zum Streamen. (rgä/ngu)