CDU bestätigt!

Kanzleramts-Chef Helge Braun will CDU-Vorsitzender werden

Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) kandidiert für den CDU-Vorsitz
Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) kandidiert für den CDU-Vorsitz
© deutsche presse agentur

12. November 2021 - 15:25 Uhr

Braun traut sich als Erster aus der Deckung

Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun kandidiert für das Amt des CDU-Vorsitzenden. Der 49-Jährige kündigte dies am Freitag in einer Sitzung des Landesvorstands der hessischen CDU an, wie der Landesvorsitzende Volker Bouffier mitteilte. Auch Norbert Röttgen hat seinen Hut ins Rennen geworfen.

Wahrscheinlich wird es zum Dreikampf kommen

Neben Braun und Röttgen wird vermutlich auch Friedrich Merz um den Vorsitz kämpfen. Nicht ausgeschlossen ist, dass auch Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus noch seinen Hut ins Rennen wirft.

Erst einen Tag zuvor hatte Noch-Gesundheitsminister Jens Spahn angekündigt, nicht für den Vorsitz zu kandidieren. Er wolle sich stattdessen auf die Corona-Pandemie konzentrieren.

Noch mehr Videos rund um die Politik - in unserer Playlist

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Spannende Dokus auf RTL+

Sie lieben Dokumentationen? Dann sind Sie hier goldrichtig. Auf RTL+ haben Sie die große Auswahl: Ob zu Angela Merkel, rund um Corona oder zu Auslandsthemen wie Afghanistan – hier finden Sie ausführliche, spannende und informative Dokus.