Endlich hat's geklappt

Erstes Baby mit 70! Das große Glück nach 45 Jahren Ehe

22. Oktober 2021 - 12:17 Uhr

Paar probiert jahrzehntelang, schwanger zu werden

Mit 70 und 75 Jahren sind Jivunben Rabari und ihr Ehemann Maldhar aus Indien zum ersten Mal stolze Eltern eines kleinen Jungen geworden. Das berichtet "The Mirror". 45 Jahre sind sie verheiratet, doch ihr Kinderwunsch blieb jahrzehntelang unerfüllt. Bis jetzt! Wie es nach etlichen Versuchen doch noch gekappt hat, sehen Sie im Video.

"Einer der außergewöhnlichsten Fälle"

Künstlicher Befruchtung sei Dank: "Es ist einer der außergewöhnlichsten Fälle, die ich je gesehen hab", sagt Dr. Naresh Bhanushali, der behandelnde Arzt. Am Anfang habe er große Bedenken gehabt, die 70-Jährige künstlich zu befruchten. "Als sie das erste Mal zu uns kamen, habe ich ihnen gesagt, dass es in diesem hohen Alter nicht geht, aber sie wollten es unbedingt". Viele Familienmitglieder hätten auf diese Weise Kinder bekommen, entgegnete das Paar. Und doch hat es nun funktioniert, das Baby ist da – und absolut gesund!

Sie ist nicht einmal die älteste Neu-Mutter der Welt

Mit ihren 70 Jahren reiht sich Jivunben in die Riege der ältesten frischgebackenen Mütter der Welt ein. Einen Personalausweis, um ihr Alter auch Beweisen zu können, habe die Inderin laut eigenen Aussagen allerdings nicht.

Die älteste Mama der Welt soll übrigens ebenfalls aus Indien kommen: Mangayamma Yaramati soll im September 2019 erstmals Zwillinge bekommen haben und das im Alter von 74 Jahren. Die älteste Mutter Deutschlands ist Annegret Raunigk. Sie bekam mit 65 Jahren Vierlinge.