Extravaganter Impfanreiz

Im Bentley zum Boostern! Hamburg startet Impfaktion mit Glamour-Faktor

24. November 2021 - 16:37 Uhr

Der Chauffeur klingelt an der Haustür

Es ist eine Impfaktion der besonderen Art: Am Mittwoch konnten sich Menschen in Hamburg zur Corona-Impfung mit einem Luxusauto zu ihrem Termin chauffieren lassen. Egal ob Booster, Erst- oder Zweitimpfung, bei jedem, der sich vorher angemeldet hatte, klingelte der Chauffeur persönlich an der Haustür. Die Fahrt im Bentley endete dann vor dem Designhotel Riverside am Hamburger Hafen: im 20. Stock fand hier die Impfung statt, mit einem Blick über ganz Hamburg. Wie das aussah zeigen wir Ihnen in unserem Video.

Die Idee kam von Hamburger Unternehmern

In diesem Bentley mit Chauffeur gings zur Impfung
In diesem Bentley mit Chauffeur gings zur Impfung
© RTLNord

"Wir haben uns als Hamburger Unternehmer die Frage gestellt, was können wir tun, um die Situation zu verbessern und sind dann relativ schnell auf die Idee gekommen, dass ein schönes Auto und eine schöne Kulisse, den einen oder anderen dann doch noch mal dazu bringt, sich Gedanken zu machen und dieses Angebot anzunehmen," erzählt Benjamin David im Interview mit RTL Nord.

Aktion ist großer Erfolg

Rund 50 Menschen haben sich auf diesem Weg impfen lassen. "Wir hatten noch viel mehr Anfragen", so der Unternehmer weiter, aber die Kapazitäten seien begrenzt gewesen. Es sei jedoch gut möglich, dass diese erfolgreiche Aktion wiederholt wird. (kbü/sün)