Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Anfang April ist Ostern!

Hasen-Mousse und Osternest: Lecker und niedlich für die Feiertage

26. Februar 2021 - 13:18 Uhr

Auch für Kinder spaßig

Es sind nur noch ein paar Wochen bis Ostern. Zeit für die ersten Rezept- und Bastelideen, die auch mit Kindern viel Spaß machen. Unsere Reporterin wollte in diesem Jahr nicht auf den letzten Drücker loslegen. Deshalb hat sie schon jetzt mit ihren eigenen kleine Hoppelhäschen gebastelt und eine Osterleckerei gezaubert. Viel Spaß beim Video und beim Nachmachen.

Hasen-Mousse Rezept

Osterhasen-Mousse. Ein kinderleichtes Rezept.
Osterhasen-Mousse. Ein kinderleichtes Rezept.
© RTL Nord

Für das Hasen-Mousse Rezept (4 Personen) brauchen Sie:

  • 60 g Zucker
  • 8 Biskuitzungen
  • 8 Zuckeraugen
  • Lebensmittelfarbe
  • 250 ml Milch (Vollmilch)
  • 250 ml Schlagsahne
  • 4 Eigelb
  • 3 Blätter weiße Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • etwas kaltes Wasser zum Einweichen der Gelatine

Zubereitung:

Zuerst die Milch, den Zucker, die Vanilleschote und das davon ausgekratzte Mark in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Anschließend die Vanilleschote wieder entfernen.

Die Eier trennen und die Eigelbe in eine Schüssel geben. Nun die Vanillemilch dazu geben. Die Masse über dem Wasserbad cremig schlagen. Die Gelatine ausdrücken, zu der Vanillemilch geben und alles im Topf abkühlen lassen.

Währenddessen die Sahne steif schlagen und unter die abgekühlte Grundmasse heben. Anschließend die Mousse in Gläser füllen und im Kühlschrank 2 Stunden stocken lassen.

Kurz vor dem Servieren Biskuitzungen als Ohren und die Zuckeraugen dekorieren. Mit der Lebensmittelfarbe die Hasen-Barthaare auf das Glas malen. Fertig!

Auch interessant