Mit einem Herz-Medikament

Erster Long-Covid-Patient geheilt: So geht es ihm jetzt

06. Juli 2021 - 19:40 Uhr

Hoffnung für Long-Covid-Erkrankte

Tausende Patienten leiden auch nach Monaten noch unter den Folgen ihrer Covid-Erkrankung. Jetzt gibt es Hoffnung: Wissenschaftler der Uniklinik Erlangen haben nach eigenen Angaben zum ersten Mal einen sogenannten Long-Covid-Patienten geheilt. Mit einem Medikament zur Bekämpfung von Herzerkrankungen. Im Video erzählt er, wie die Behandlung sich bei ihm ausgewirkt hat, und Dr. Bettina Hohberger vom Uniklikum Erlangen erklärt, wie die Behandlung funktioniert.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Axel ist die Spätfolgen seiner Corona-Infektion los

Die Konzentrationsschwierigkeiten sind verschwunden, die Leistungsfähigkeit ist zurück, genau wie der Geschmackssinn: Axel ist die Spätfolgen seiner Corona-Infektion los, dank einer neuen Behandlungsmethode. Wissenschaftler des Uniklinikums in Erlangen hatten zuvor herausgefunden, dass die Durchblutung der Augen auch lange nach einer Corona-Infektion noch deutlich eingeschränkt ist und nahmen an, dass davon auch weitere Regionen des Körpers betroffen sind.

LESE-TIPP: Forscher entschlüsseln Ursache für Long Covid

Autoantikörper verursachen die Probleme

Im Blut von Long-Covid-Patienten fanden sie auch nach mehreren Monaten bestimmte Eiweißstoffe, sogenannte Autoantikörper. Diese werden vom Immunsystem gebildet und greifen körpereigenes, gesundes Gewebe an. Die Ärzte setzten deshalb ein Medikament ein, das diese Autoantikörper wohl binden und unschädlich machen kann. Dadurch werden offenbar Durchblutungsstörungen beispielsweise der Lunge verbessert.

LESE-TIPP: Wenn nach Corona der Hammer kommt

Zur Bekämpfung von Herzerkrankungen ist das Medikament bereits zugelassen. Axel ist die erste Testperson, bei dem es zur Behandlung von Long-Covid eingesetzt wurde. Studien sollen jetzt prüfen, ob das Präparat neben Axel auch anderen Corona-Langzeitpatienten helfen kann. (nhe)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

AUDIO NOW Podcast Empfehlung zum Thema Corona

10 Fakten zur Corona-Impfung

Viele Menschen haben sie schon, für alle anderen rückt sie immer mehr in greifbare Nähe: die Corona-Impfung. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und weitere Fragen beantworten wir hier in unserer Web-Story.

TVNOW-Doku "Kinder in der Corona-Krise"

Das Coronavirus hält die Welt seit mehr als einem Jahr in Atem und ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wie geht es unseren Kindern in der Pandemie und wie wirken sich z. B. Lockdown-Beschränkungen auf sie aus? In der TVNOW Dokumentation "Kinder in der Corona-Krise" erzählen Kinder und Jugendliche, was ihre größten Herausforderungen sind.