„Ich bin ein Star – Holt mich hier aus!“- die Highlights

Tag 4: Marco Cerullo weint dicke Tränen und Null-Bock-Stimmung bei Danni Büchner

14. Januar 2020 - 9:12 Uhr

Die „Danni Büchner Show“ geht weiter

Auch an Tag 4 bekommt Danni Büchner (41) im Dschungelcamp wieder ihre Extra-Sendezeit. Doch die Stimmung ist langsam bei mehreren Campern im Keller. Sogar dicke Tränen werden dieses Mal vergossen. Wir zeigen die Highlights von Tag 4 im Dschungelcamp im Schnelldurchlauf im Video.

Danni Büchner auf Tuchfühlung mit den Dschungeltieren

Die "Danni Show" geht in die nächste Runde! Kultauswanderin Danni Büchner (41) musste zum vierten Mal hintereinander zur Dschungelprüfung, dabei ging allerdings Prüfungspartnerin Elena Miras (27) so richtig baden. Die musste auf den "Heißen Stuhl", saß über einem Becken aus Fischabfällen, da die meisten Zuschauer für sie angerufen hatten. Und was machte Danni? Die musste Tierchen in Boxen ertasten, darunter eine Schlange und gemein-gefährliche Tauben, vor denen sie am allermeisten Angst hat. Ein wahres Kreisch-Konzert, kein Spaß für die Ohren.

Essen doof, Open-Air-Klo doof, der Regen ist richtig doof. Depri-Danni hat schon gar keinen Bock mehr, Dschungelkönigin zu werden. Der Beef mit Elena ist ein weiterer Stimmungkiller!

Ruhestörung im Dschungelcamp

Bei der Nachtwache im Dschungelcamp gesteht Ex-Boxer Sven Ottke (52) seinem Mitcamper Marco Cerullo (31), wie sehr die erste Dschungelprüfung ihm zugesetzt hat und immer noch nachwirkt. Der Geist ist willig, doch der Körper will nicht mehr, muss er sich eingestehenn. Doch Sven kommt schnell wieder auf die Beine, denn ein Übeltäter treibt sich im Camp sein Unwesen: Ein Schnarcher, der die Nachtruhe stört.

Claudia Norberg freut sich über ihren großen „Schwanz“

Bei der Schatzsuche "Vier Fäuste" verkleiden sich Claudia Norberg und Marco Cerullo als Känguru und ziehen sich Boxhandschuhe an. Claudia scherzt über ihren großen "Schwanz". Um den Schlüssel für die Schatztruhe zu erhalten, müssen sie Murmeln von einer Glasbox in eine andere Glasbox durch eine kleine Öffnung befördern. Die beiden sind erfolgreich. Und der Schatz? Drei lächerliche Pfefferminzteebeutel. Danni Büchners Stimmung geht in Richtung Tiefgarage.

Der Tag 4 im Dschungelcamp zusammengefasst von Eric Schroth

Marco Cerullo hat Heimweh und will gehen

Nach der Schatzsuche ist Marco ganz melancholisch, er hat es an diesem Tag einfach nicht leicht. Er denkt die ganze Zeit an seine Freundin Christina Grass (31), die im Hotel auf seine Rückkehr wartet, beginnt bitterlich zu weinen. "Ich will nicht mehr hier bleiben und gehen", sagt Marco Elena in der Nacht. Er ist sogar kurz davor, den Satz zu sagen: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"

Der Dschungelcamp-Podcast bei AUDIO NOW

Herzschmerz und Tränen bei Marco Cerullo: Aber sind seine Sorgen wirklich berechtigt? Hat sie schon gefährliche Nachrichten von anderen Frauen in seinem Handy gefunden? Darüber spricht Marcos Freundin Christina Grass ganz offen im offiziellen Dschungelcamp-Podcast.

Die beliebtesten Videos zum Dschungelcamp

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei TVNOW gucken

RTL zeigt die 14. Dschungelcamp-Staffel täglich live. Alle Dschungelcamp-Folgen gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung im RTL-Livestream bei TVNOW. Und auch verpasste Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" sind jederzeit bei TVNOW abrufbar.