#BeasRaucherpause

Bea Fiedler will ins Dschungelcamp - als Nachrückerin für Lucas Cordalis?!

Bea Fiedler hat in der Dschungelshow viele Fans gewonnen.
Bea Fiedler hat in der Dschungelshow viele Fans gewonnen.
© RTL

21. Januar 2022 - 18:10 Uhr

Diese Nachricht zieht auch Bea Fiedler in ihren Bann: Lucas Cordalis (54) kann aufgrund seiner Corona-Infektion zum Start nicht ins Dschungelcamp 2022 einziehen. Die Kult-Kandidatin aus der Dschungelshow verrät in "Beas Raucherpause" auf dem offiziellen Instagram-Kanal von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", dass sie für den corona-infizierten Cordalis ins Dschungelcamp nachrücken will. Damit ist sie nicht die erste, um Jasmin "Blümchen" Wagner gab es bereits Gerüchte. Doch Schauspielerin Bea Fiedler polarisierte bei ihren Dschungelshow-Auftritten im letzten Jahr – könnte sie also für Kasalla im südafrikanischen Camp sorgen?

Lese-Tipp: Daniel Hartwich über Bea Fiedler – fast zu hart fürs Dschungelcamp

RTL bestätigte bereits: Es wird keinen Dschungelcamp-Ersatz für Lucas Cordalis geben

Dschungel-Kandidat Lucas hat sich unter Tränen bei seinen Fans gemeldet, weil er nach einem positiven PCR-Test nicht mit den anderen elf Stars ins Dschungelcamp einziehen kann. Ob der 54-Jährige zu einem späteren Zeitpunkt einziehen wird, ist noch unklar.

Lese-Tipp: Das sagen Jenny Frankhauser und Familie zur Schock-Nachricht

Klar ist dafür aber weiter – und das gilt für Bea ebenso wie für alle anderen Promis, die heiß auf den Dschungel sind: Es wird keinen weiteren Nachrücker wie Jasmin Herren (43) geben! Sollte Lucas also nicht mehr einziehen, kämpfen elf Teilnehmer bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2022 um die Dschungelkrone. An den Gerüchten um "Blümchen" ist also nichts dran. Und auch Bea Fiedlers Wunsch nach einer Chance sich zur Dschungelkönigin zu krönen, muss verrauchen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Lucas Cordalis ringt in seiner Videobotschaft nach Worten

Dschungelcamp 2022 im TV und auf RTL+

Ob Lucas Cordalis doch noch ins Dschungel-Abenteuer starten kann, bleibt also abzuwarten. Für die anderen Stars geht's am 21. Januar um 21:30 Uhr bei RTL los mit dem Dschungelcamp 2022 – IBES läuft dann täglich live ab 22 Uhr (donnerstags schon ab 21:15 Uhr). Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit.

Alle Infos rund ums Dschungelcamp 2022 haben wir hier noch mal zusammengefasst. (swi/ ngu)