Alle Videos zum Dschungelcamp 2018

Tatjana Gsell unter Beschuss

"Sie hat ganz viele Menschen beleidigt"

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Dschungelcamp 2018

In der zwölften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2018 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2018 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

Ins Dschungelcamp 2018 wagten sich Fußball-Legende Ansgar Brinkmann, Transgender-Model Giuliana Farfalla, Influencerin Jenny Frankhauser, Musiker und "Bachelorette"-Gewinner David Friedrich und Society-Lady Tatjana Gsell. Mit dabei waren außerdem Reality-TV-Star Matthias Mangiapane, Modedesignerin Natascha Ochsenknecht, Sänger Daniele Negroni, die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Kattia Vides, Sänger Sydney Youngblood, Schauspielerin Sandra Steffl und Schlagersängerin Tina York. Sie alle wollten im australischen Urwald Kampfgeist und Durchhaltevermögen zeigen. Ins Finale des Dschungelcamps 2018 schafften es Tina York, Daniele Negroni und Jenny Frankhauser. Letztere setzte sich knapp gegen Daniele Negroni durch und wurde Dschungelkönigin 2018. Sie folgt damit auf Marc Terenzi, der sich im Dschungelcamp 2017 die Krone sicherte.

Möchten Sie noch einmal nachlesen, was in den vergangenen Staffeln von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" passiert ist und wer sich bisher alles die Dschungelkrone sichern konnte? Detaillierte Infos dazu gibt es in der Übersicht über alle Dschungelcamp-Staffeln.