Kein Verständnis für den Ex-GZSZ-Star

Micaela Schäfer hofft, dass Eric Stehfest im Dschungelcamp-Finale als Erster rausfliegt

In einem reinen Männer-Finale kämpfen am Samstagabend (05. Februar) Manuel Flickinger, Filip Pavlović und Eric Stehfest im Finale von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2022 um die Dschungelkrone. Dass aber ausgerechnet Ex-GZSZ-Star Eric noch dabei ist, kann und will Micaela Schäfer nicht verstehen. Die Ex-Dschungelcamperin ist sogar richtig in Rage! Aber warum eigentlich? Das verrät sie uns im Video.

Micaela Schäfer kann Eric Stehfests Verhalten nicht verstehen

„Ins Finale gehört auf jeden Fall nicht Eric Stehfest. Ich war richtig enttäuscht, dass dieser Mann es ins Finale geschafft hat“, empört sich Micaela im RTL-Interview.

In der ersten Woche lief Dschungelcamp-Kandidat Eric praktisch unter dem Radar, fiel kaum auf. Dann verweigerte er aus Trotz eine Dschungelprüfung und schaffte es trotzdem ins große Finale. Eine Entwicklung, die Nacktschnecke Micaela einfach nicht nachvollziehen kann: „Deswegen hoffe ich auch, dass Eric der Erste ist, der im Finale rausfliegt.“

Lese-Tipp: Wem Dr. Bob in dieser Staffel die Daumen für den Thron drückt, verrät er hier. Und auch Micaela und die Promis aus „Die Stunde danach“ haben schon ihre Prognose abgegeben.

Ob Micaelas Wunsch erfüllt wird, entscheiden am Ende aber – wie gewohnt – einzig und alleine die Dschungel-Fans per Voting. Es bleibt also spannend!

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+

Wer König des Dschungels wird, zeigt sich am Samstag, den 05. Februar ab 22:15 Uhr im großen Finale bei RTL. Am Sonntag, den 06. Februar folgt dann ab 20:15 Uhr das große Wiedersehen mit den Dschungelstars. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+.

Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit. (lra)