"Die erste Runde geht auf uns"

Brauerei spendiert Freibier für alle Geimpften

Die US-Brauerei Budweiser will Geimpften ein Freibier spendieren.
Die US-Brauerei Budweiser will Geimpften ein Freibier spendieren.
© iStockphoto

20. April 2021 - 15:09 Uhr

US-Brauerei unterbreitet Impf-Muffeln ein verlockendes Angebot

In den USA läuft die Impfkampagne gegen das Coronavirus im Blitztempo! Schon seit Mitte April ist dort jeder Erwachsenen berechtigt, einen Impftermin zu vereinbaren. Wer dort trotzdem noch zweifelt oder noch keinen Termin für die Impfung vereinbart hat, dem unterbreitet der US-Brauerei-Riese Budweiser nun ein verlockendes Angebot: Freibier für jeden, der sich impfen lässt!

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Erst impfen, dann Freibier

"Die erste Runde geht auf uns, wenn du geimpft bist" – so lautet das offizielle Angebot des US-amerikanischen Lagerbier-Herstellers Budweiser in einem neuen Werbespot. Darin zu sehen: Ein Pferd, das im Stall mit den Hufen scharrt. Plötzlich schwillt die Musik an, die Stalltüren öffnen sich und das Ross galoppiert voller Elan in die Freiheit – und trifft dort auf seine Pferde-Freunde. So oder so ähnlich stellen sich es auch viele Menschen vor, wenn die Zeiten von Lockdowns und Ausgangssperren vorbei sind und wir unsere sehnlichst vermissten Alltagsfreiheiten wiederbekommen. Bis dahin müssen in Deutschland jedoch noch unzählige Hemden hochgekrempelt und Millionen Impfspritzen gesetzt werden.

Lese-Tipp: Wie weit sind wir schon? Der aktuelle Corona-Impfstatus in Deutschland

In den USA läuft das Sozialleben langsam wieder an

In den USA läuft unterdessen das Sozialleben der Menschen so langsam wieder an. Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat die Corona-Regeln für Geimpfte bereits gelockert. Vollständig geimpfte Menschen könnten nun zu Hause wieder ohne Maske und Abstand Gäste empfangen. Einem gemeinsamen Bier mit geimpften Freunden steht dort also nichts mehr im Wege.

Wer die erste Runde kühles Blondes auf Kosten des Hauses Budweiser genießen möchte, kann den Beweis über die absolvierte Impfung – zum Beispiel in Form eines Impf-Selfies – bis Mitte Mai auf der Webseite des US-Brauerei hochladen. Der Haken: Das Angebot gilt nur für die ersten 10.000 Teilnehmer und nur für US-Bürger.

Lese-Tipp: Bier heißt übersetzt "Schamhaar": Brauerei blamiert sich bis auf die Unterhose

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

AUDIO NOW Podcast Empfehlung zum Thema Corona

10 Fakten zur Corona-Impfung

Für viele Menschen rückt der erste Corona-Impftermin immer näher. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und weitere Fragen beantworten wir hier in unserer Web-Story.

TVNOW-Doku "Kinder in der Corona-Krise"

Das Coronavirus hält die Welt seit mehr als einem Jahr in Atem und ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wie geht es unseren Kindern in der Pandemie und wie wirken sich z.B. Lockdown-Beschränkungen auf sie aus? In der TVNOW Dokumentation "Kinder in der Corona-Krise" erzählen Kinder und Jugendliche, was ihre größten Herausforderungen sind.