Eigentlich haben Melanie Förster und ihr Mann Peter ein schönes Leben. Erst vor ein paar Jahren haben Sie sich den Traum vom Eigenheim verwirklicht und wohnen seitdem mit ihrem Sohn im eigenen Haus. Damit das möglich ist, gehen auch beide arbeiten – doch das wird zunehmend zu einem echten Problem. Denn der Weg zur Arbeit wird für die beiden Pendler immer teurer, aufgrund der steigenden Spritpreise. Warum jetzt sogar das Eigenheim auf dem Spiel steht, wer die echten Gewinner und wer die Helden in diesem ganzen Benzinpreis-Wahnsinn sind, das zeigen wir Ihnen im Video. (kse)