RTL News>Leben>

Aufregung um ZDF-Fernsehgarten: Vater mit "Fiki-Fiki"-Shirt macht Zuschauer fassungslos

Eklat um Oberteile im Publikum

ZDF-Zuschauer fassungslos: Vater sorgt mit "Fiki-Fiki"-Shirt für Verärgerung

ZDF Fernsehgarten
Es ist eine Diskussion um einige Personen aus dem Publikum des ZDF-Fernsehgarten am Sonntag (31. Juli 2022) entbrannt.
deutsche presse agentur

Was für eine Aufregung im ZDF-„Fernsehgarten!“ Bei der Fernsehgarten-Variante „Mallorca Vs. Oktoberfest“ waren einige Zuschauer am Sonntag (31.07.) ziemlich irritiert, als sie einen Blick auf das Publikum am Mainzer Lerchenberg warfen. Denn auf einigen T-Shirts von Kindern und Erwachsenen waren umstrittene Ballermann-Sprüche und unter anderem die Aufschrift: „Projektleiter Fiki Fiki“ zu lesen. Sind solche Oberteile im Öffentlich-Rechtlichen-TV vertretbar? In den sozialen Medien scheiden sich an dieser Frage die Geister.

Lese-Tipp: Ballermann-Song – „Wahnsinn“: „Layla“ ist Sommerhit des Jahres

ZDF-Fernsehgarten: Diskussion um Ballermann-T-Shirts – geht das im öffentlich-rechtlichen TV?

Beim Motto „Mallorca Vs. Oktoberfest“ sorgten einige Sprüche auf den T-Shirts der Gäste für angeheizte Debatten bei Twitter. Nach Auffassung vieler Nutzer besonders kritikwürdig: Eine Szene von einem Mann, der wohl einen Vater neben seinem Sohn im „Fernsehgarten“ zeigt. Der Mann trug im Live-TV ein T-Shirt mit der Aufschrift: „Projektleiter Fiki Fiki.“ Sein Sohn trug ein Shirt mit dem Satz: „Malle 2030.“ Auch die Mutter saß mit einem Ballermann-Shirt in der vordersten Reihe.

Bei solchen T-Shirts haben sich viele Zuschauer auch bei Twitter die Frage gestellt, ob der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk so etwas überhaupt zeigen darf.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Die Twitter-Nutzer echauffieren sich auch generell über das „Mallorca Vs. Oktoberfest“-Motto der Sendung. Doch besonders fassungslos sind viele Nutzer über die T-Shirt-Auswahl der Familie in der vordersten Reihe. Sie werfen dabei die Frage auf, ob das Publikum in einer Sendung wie dem „ZDF-Fernsehgarten“ so auftreten dürfe.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

ZDF-Fernsehgarten-Publikum sorgt für Aufsehen: "ZDF, habt ihr jetzt völlig den Verstand verloren?"

Die Ballermann-Sprüche auf den Shirts sorgen bei Twitter für den größten Unmut. Nutzer Tim Plachner meint zum Beispiel: „Vielleicht ist es doch langsam an der Zeit für einen Meteoriten, der dafür sorgt, dass alles hier nochmal bei 0 anfängt.“

"Layla" ist der offizielle Sommerhit 2022 Ballermann-Song
00:37 min
Ballermann-Song
"Layla" ist der offizielle Sommerhit 2022

30 weitere Videos

Ein anderer User kritisiert: „Und in der ersten Reihe vom #Fernsehgarten schmettern Kinder textsicher den Refrain vom schöner, jünger, geileren Puffmutter-Luder Layla. Daneben der Papa mit einem "Fiki Fiki Malle Crew"-Shirt. ZDF, habt ihr jetzt völlig den Verstand verloren?“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Ihre Meinung ist gefragt: Sind solche Ballermann-T-Shirts im öffentlich-rechtlichen TV vertretbar?

ZDF-Fernsehgarten: Hat das ZDF im Publikum T-Shirts verteilt?

Ziemlich auffällig während der Sendung war laut einigen Twitter-Zuschauern außerdem, dass sehr viele Menschen im Publikum die gleichen T-Shirts trugen. Auffallend viele Frauen waren mit dem pinken „Bierkönig“-Shirt zu sehen, die Männer trugen ebenfalls identische Sprüche auf ihren T-Shirts. Hat der Sender vor der Show die Shirts mit den teils umstrittenen Sprüchen verteilt? Eine Anfrage von „tz.de“ beim ZDF dazu blieb am Montag (1. August 2022) unbeantwortet.

Lese-Tipp: DJ Robin und Schürze zu Gast – Originalversion von "Layla" bringt ZDF Fernsehgarten zum Beben

Schlager-Duo DJ Robin & Schürze tritt mit „Layla“ auf und begeistert Mainzer Publikum

Die T-Shirts waren während der Sendung nicht der einzige Aufreger. Während der Sommerhit des Jahres 2022 auf mehreren Volksfesten bewusst nicht gespielt wurde, feierte das „Fernsehgarten“-Publikum bei der Open-Air-Show den Song: „Layla“ und tanzte ausgelassen eine Polonaise.

Auch diese Tatsache sorgte zumindest unter den Twitter-Nutzern für viel Kritik. Das Schlager-Duo DJ Robin & Schürze präsentierte den umstrittenen Schlager am Sonntag in der Originalversion. An dem Mitgröl-Song über eine „Puffmutter“, die „schöner, jünger, geiler“ sei, scheiden sich wegen Sexismusvorwürfen seit Wochen die Geister. (mjä)