Machtwechsel im Kanzleramt

Angela Merkel bedankt sich bei allen - auch beim Küchenpersonal

08. Dezember 2021 - 15:47 Uhr

"Ein bewegender Moment"

Die ausgeschiedene Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihrem Nachfolger Olaf Scholz (SPD) zum Start ins Amt gratuliert. "Nehmen Sie dieses Haus in Besitz und arbeiten Sie mit ihm zum Besten unseres Landes", sagte die CDU-Politikerin bei der Amtsübergabe an Scholz im Kanzleramt. Sie wisse aus eigenem Erleben, dass es ein bewegender Moment sei, in dieses Amt gewählt zu werden.

Scholz erahne vielleicht, dass dies eine spannende, erfüllende und auch fordernde Aufgabe sei. "Aber wenn man sie mit Freude angeht, dann ist es vielleicht auch eine der schönsten Aufgaben, die es gibt, für dieses Land Verantwortung zu tragen", sagte Merkel. Sie wünsche von Herzen alles Gute und immer eine glückliche Hand für das Land.

Außerdem bedankte sich Angela Merkel bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, von Referenten über Sicherheitskräfte bis zum Küchenpersonal.

Merkel habe "Großartiges bewegt"

Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz hat seiner Vorgängerin Angel Merkel für ihre 16-jährige Arbeit als Kanzlerin gedankt. "Sie haben Großartiges bewegt", sagt er bei der Amtsübergabe im Kanzleramt. Merkel und er hätten zahlreiche Krisen gemeinsam durchgestanden, es habe immer wieder eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gegeben.

Für Angela Merkel gab es als Anerkennung ihrer Kanzlerschaft zuvor Standing Ovations im Bundestag.

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist