THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Annalena Baerbock

Politikerin

Annalena Baerbock
Foto: imago/Mauersberger

Annalena Baerbock ist eine deutsche Politikerin. Seit Januar 2018 ist sie Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Geboren am: 15. Dezember 1980
Geburtsort: Hannover
Sternzeichen: Schütze

Annalena Baerbock wurde am 15. Dezember 1980 in Hannover geboren. Nach ihrem Abitur an der Humboldtschule in Hannover studierte sie in Hamburg und London Politikwissenschaften, Öffentliches Recht und Völkerrecht. 2005 erlangte sie den Abschluss Master of Law. Schon während ihrer Schulzeit war sie journalistisch tätig und schrieb später für die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Außerdem war Annalena Baerbock Leistungssportlerin im Trampolinspringen.

Im Jahr 2005 trat Annalena Baerbock der Partei Bündnis 90/Die Grünen bei. Ab 2009 bekleidete sie innerhalb der Partei verschiedene Ämter: So war sie Landesvorsitzende der Grünen in Brandenburg (2009 bis 2013), Vorstandsmitglied der Europäischen Grünen Partei (2009 bis 2012) sowie Mitglied im Parteirat auf Bundesebene (2012 bis 2015).

Seit Oktober 2013 ist Annalena Baerbock Mitglied des Deutschen Bundestags. In ihrer ersten Legislaturperiode war sie klimapolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Nach der Bundestagswahl 2017 gehörte sie bei den Sondierungen um eine mögliche Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen zum Verhandlungsteam ihrer Partei. Ihr Schwerpunkt lag dabei auf der Europapolitik und dem Klimaschutz. Im Januar 2018 wurde Baerbock neben Robert Habeck zur Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen gewählt.

Annalena Baerbock ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt mit ihrer Familie in Potsdam.

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten zu Annalena Baerbock finden Sie bei RTL.de.

Die Grünen haben eine neue Parteispitze

Robert Habeck und Annalena Baerbock

Die Grünen haben eine neue Parteispitze