Eine wilde Elefantenherde ruht sich aus – und das völlig verdient! Die Herde hat, nachdem sie aus einem Wildpark ausgebrochen ist, über die letzten Monate mehrere hundert Kilometer zurückgelegt. Meist nachts durchqueren die Dickhäuter Wiesen und Wälder, halten aber auch manchmal an Dörfern, zuletzt in der Nähe von Xiyang in China. Der Grund für die lange Wanderung ist Forschern weiterhin ein Rätsel. Im Video sehen Sie die beeindruckende Herde während ihrer wohlverdienten Rast.