Spektakuläre Aufnahmen

Mann wirft sich vor fahrendes Auto und schlägt Diebe in die Flucht

Mann schlägt Autodiebe in die Flucht Dieb fährt schon los
01:25 min
Dieb fährt schon los
Mann schlägt Autodiebe in die Flucht

30 weitere Videos

Im US-Bundesstaat Louisiana nimmt eine Türkamera spektakuläre Szenen auf: Nichts ahnend stellt ein Mann kurz sein Auto am Straßenrand ab. Er möchte seinem Nachbarn nur schnell ein Geschenk vorbei bringen und lässt den Motor laufen. Was dann passiert, kommt für den Mann ziemlich überraschend.

Mann reagiert sofort: Springt auf die Motorhaube

Während der Mann gerade bei seinem Nachbarn klingelt, rollt ein silbernes Auto heran. Zwei Männer sitzen darin. Plötzlich springt einer der Männer aus dem Wagen und setzt sich hinter das Lenkrad des roten Autos. Blitzschnell reagiert der Mann und rennt los. Ohne zu zögern springt er vor sein fahrendes Auto auf die Motorhaube. Das Geschenk für den Nachbarn wirft er gegen die Scheibe und versucht den Dieb durch das Schiebedach aus dem Auto zu zerren. Der Dieb fährt noch ein paar Meter weiter, bis er zurück in sein Auto springt und mit dem anderen Mann flieht.

Lese-Tipp: Dreister Autodiebstahl mit Abschleppwagen vor Gericht

Anzeige erstattet: Opfer fordert mehr Schutz

Gegenüber WDSU News erklärt das Opfer: „Ich wurde zweimal fast überfahren und reagierte instinktiv, um mich und mein Eigentum zu schützen. Im Nachhinein betrachtet, hätte ich bessere Entscheidungen treffen können, aber ich habe die Nase voll von der Kriminalität in unserer Stadt.“ Außerdem fordert er: „Wir erwarten von unserer Polizei und den Verantwortlichen in der Stadtverwaltung, dass sie alles Notwendige tun, um die Bürger zu schützen.“ Jetzt erstattete er Anzeige bei der Polizei. Beim nächsten Mal wird er sein Auto sicherlich abschließen. (jsi)

Lese-Tipp: 80-Jähriger schlägt Räuber in die Flucht