Wer Welpen züchtet, sollte damit in der Corona-Krise pausieren, fordert der Deutsche Tierschutzbund.
Aus Sicht des Deutschen Tierschutzbundes sollten Hundezüchter die Nachzucht in der Corona-Krise pausieren lassen. Viele Mitarbeiter fallen derzeit aus.
Das Suchspiel mit einem bestimmten Objekt fordert vom Hund Nasenarbeit und Konzentration. Foto: Sabine Münch/Deutscher Tierschutzbund e.V./dpa-tmn
Für alle, die von zu Hause aus arbeiten oder frei haben, ist die Beschäftigung mit dem Haustier gut fürs eigene Gemüt. Das reduziert den Stress und beruhigt die Nerven. Darüber hinaus wird die Bindung zwischen Mensch und Tier gestärkt.
In Großbritannien sollen jetzt spezielle Hunde darauf trainiert werden, das Coronavirus  erschnüffeln zu können. Innerhalb von sechs Wochen sollen die Medizin-Hunde in die Lage versetzt werden, Covid-19 beim Menschen zu erkennen. 
Für uns gilt in Zeiten der Corona-Krise die Ansage: Kontakte zu Anderen und Verlassen der Wohnung auf das Nötigste beschränken. Doch gilt das auch für Katzen?
Das Coronavirus hat auch auf den Alltag in den Tierheimen großen Einfluss.
Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff - und ist auch für Tierheime existenzbedrohend. Werden gerade mehr Tiere aus Angst vor Corona abgegeben?
Ein Zoo in Houston bietet Tierliebhabern einen Livestream auf Facebook an, in dem sie die Bewohner des Zoos in ihrem Alltag beobachten können.
Das Coronavirus verändert den Alltag auch für unsere Hunde massiv - auch, was das Gassi gehen anbelangt. Martin Rütter erklärt, was man jetzt beachten muss.
Das Coronavirus verändert den Alltag auch für unsere Hunde massiv. Hundebesitzer müssen jetzt ein paar Dinge beachten, damit die Zeit nach Corona leicht wird.
Immer mehr Menschen in Deutschland bestatten ihre gestorbenen Haustiere.
Nur wenige machen sich Gedanken darüber, was mit dem geliebten Haustier passiert, wenn es stirbt. So weit wollen viele Besitzer verständlicherweise nicht denken. Dennoch ist es wichtig, die Optionen zu kennen, wenn der Fall mal eintritt.
Milztumore finden wir überwiegend bei älteren Hunden im Alter von 8 – 10 Jahren.
Bei der Zubildung in der Milz könnte es sich um ein Abszess, einen bösartigen Tumor, um Metastasen eines Tumors oder einfach um einen gutartigen Knoten handeln.
Darf ich mit meinem Hund Gassi gehen, wenn ich wegen Corona in Quarantäne bin?
Hundebesitzer in Quarantäne stellen sich schnell die Frage: Darf ich jetzt noch mit meinem Hund spazieren gehen?
Ob edle Betten, gesundes Futter oder Aromatherapie: Einige Hunde leben heute fast luxuriöser als ihre Besitzer. Läden spezialisieren sich auf die Wünsche anspruchsvoller Hunde, Herrchen und Frauchen.
Wie im Kino könnte es vielleicht bald einen "Jurassic Park" mit echten Dinos geben.
Forscher haben in einem 75 Millionen alten Fossil offenbar DNA-Fragmente von Dinosaurier-Jungtieren entdeckt. Können wir bald Dino-Babys klonen?
Hundeprofi Martin Rütter gibt Tipps, was man unbedingt bedenken sollte, bevor der Vierbeiner ins Haus und ins eigene Leben kommt.
Friedhof für Mensch und Tier
Hamburg: Mensch und Tier dürfen gemeinsam beerdigt werden
Judy Arroyo wollte vor vielen Jahren eigentlich ein Hotel eröffnen - jetzt ist sie hauptberuflich Faultier-Mama.
Diese Hunde-Truppe ist einfach nur zum knuddeln. Egal ob mit Gummistiefeln oder am Strand mit Sonnenuntergang, die Acht sind die perfekten Models.
Ob mit Reiter oder vor der Kutsche: Pferde gehören traditionell zu den Rosenmontagsumzügen im Rheinland.
Nach 2 Jahren wird RTL-Reporter Thorsten Sleegers erneut nach Rostock gerufen. Werden weiter Katzen in dem verwahrlosten Haus gehalten?