Nach 2 Jahren wird RTL-Reporter Thorsten Sleegers erneut nach Rostock gerufen. Werden weiter Katzen in dem verwahrlosten Haus gehalten?
„Auf den Tag genau an zu meinem 11. Geburtstag, wurde ich von meiner Familie im Tierheim abgegeben. Man ist das traurig!“
Ausgerechnet an seinem 11. Geburtstag musste der Hund namens Niki weg von seiner Familie und ins Tierheim. Der Grund: Der Riesenschnauzer-Labrador-Mix habe sich mit dem Baby nicht vertragen und er hätte geknurrt.
Wer ist der Taubenmörder vom Gendarmenmarkt? Seit Monaten vergiftet ein Tierhasser Tauben in Berlin-Mitte. RTL-Reporterin Jessica Kühefuß hat sich mit Tierschützern auf die Lauer gelegt.
Es gibt einige Dinge, die wir tun, was unsere Hunde aber gar nicht verstehen.
Schade, dass unsere Hunde nicht reden können – so wie in Tierfilmen. Dann würden wir sie bestimmt besser verstehen. Denn es gibt so einige Dinge, die wir Menschen tun, die aber unsere Hunde total verwirren. Wir erklären, worauf es ankommt.
Können sich auch unsere Hunde und Katzen mit dem Coronavirus anstecken oder es auf uns übertragen? (Symbolbild)
Gibt es Tierarten, die vom Coronavirus betroffen sind? Dr. Christian Voigt vom Leibniz-Institut erklärt, was Tierhalter wissen müssen.
Die Asiatische Hornisse verhält sich Honigbienen gegenüber aggressiv und gilt als klimatolerant und schnell invasiv.
Eine Meldung aus Hamburg für Sorge bei den Imkern. Denn dort wurde die invasive asiatische Hornisse entdeckt.
Seit 10 Jahren sitzt der Schäferhund-Mix Schnuffel im Tierheim in Stuttgart. Keiner wollte den Rüden haben. Doch damit ist jetzt Schluss! Der Tierheim-Rentner kann sich vor Anfragen kaum noch retten. Happy End für Schnuffel?
Dackeldame Pikku wurde bis auf die Knochen abgemagert auf dem Balkon ihres Halters in Brandenburg gefunden. Wir zeigen, wie es ihr mittlerweile geht.
Schäferhund Schnuffel ist Stuttgarts längster Tierheimbewohner. Seit 10 Jahren sucht der Rüde ein Zuhause. Warum will den süßen Vierbeiner keiner adoptieren?
Es sind Bilder, die seit Tagen viral gehen und einfach nur sprachlos machen: Völlig ausgehungerte Löwen des Privat-Zoos in der sudanesischen Hauptstadt Khartum. „Vier Pfoten“ startete jetzt eine Rettungsmission für die notleidenden Tiere.
Star sollte eingeschläfert werden, weil sie angeblich aggressiv ist. Dabei hat die Hündin einfach nur große Angst. Was ist nur mit ihr geschehen?
Ein Züchter aus Bedworth in England hat die Ohren von Bulldoggen-Welpen mit einer Rasierklinge abgeschnitten, damit sie "hübscher" aussehen. Simon Davis saß 18 Wochen im Knast und ist jetzt wieder auf freiem Fuß.
Bei einem Fotoshooting biss der Schäferhund eines Freundes plötzlich in Laras Gesicht. Die Argentinierin sieht den Fehler bei sich und will andere warnen.
Bilder von den völlig ausgehungerten Löwen des Privat-Zoos El Qurashi Park in der sudanesischen Hauptstadt Khartum schockieren die Welt-Öffentlichkeit. Ein Tierfreund aus dem Sudan will die Tiere jetzt retten.
Katzen-Dame Felicia sucht ein neues Zuhause
Als Felicia vier Wochen alt war biss sie auf ein Stromkabel – mit schrecklichen Folgen. Jetzt sucht die betagte Katzendame ein neues Zuhause - und ihre Chancen stehen sehr gut.
Der Biss der Ammen-Dornfingerspinne kann ziemlich wehtun, ist aber nicht lebensgefährlich
Der Besuch der hochgiftigen Trichternetzspinne ließ nicht nur die Dschungelcamper, sondern auch uns vor den Bildschirmen zittern. Doch auch in Deutschland gibt es giftige Spinnen. Welche das sind, erfahren Sie hier.
Ein Fall von Hasenpest ist in Deggendorf aufgetreten. Ein im Stadtgebiet tot aufgefundener Hase war mit dem Krankheitserreger infiziert, wie das Landratsamt Deggendorf am Montag mitteilte.
Koala Arnie musste sterben, weil Helfer und Retter der Tiere nicht wissen, wie Koalas trinken.
Aus den australischen Buschfeuern gerettete Koalas verenden an Pneumonien. Der Grund: Koalas dürfen kein Wasser von oben aus der Flasche trinken, warnt eine Expertin, weil es in die Lunge gerät. So erging es auch Koala Arnie.
Schaut man sich die beliebtesten Hundenamen an, fällt auf: Hunde werden immer häufiger wie Menschen genannt.
Das Netzwerk Rover.com hat jetzt den Hundenamen-Report 2019 veröffentlicht - und der zeigt, welche Namen für Rüden und Weibchen am beliebtesten sind.