RTL macht den Test

Reisebüro oder Online-Portale: Wo gibt’s jetzt den günstigeren Urlaub?

07. Juni 2021 - 9:36 Uhr

Der Urlaub steht vor der Tür!

Die Sommerferien stehen vor der Tür, und durch die sinkenden Coronazahlen rückt der Urlaub in greifbare Nähe. Doch wo die nächste Reise buchen? Wir haben den Test gemacht: Online-Buchung versus Reisebüro.

Wer punktet bei Service, Zeit und Preis? 

Zwei Reporter buchen die gleiche Reise nach Mallorca: einmal online und einmal im Reisebüro. Doch wer punktet bei Service, Zeit und Preis?

Bei der Online-Suche kann bequem auf der Couch nach dem nächsten Reiseziel gesucht werden. Reisexperte Ralf Benkö empfiehlt dabei auf größeren Portal-Seiten zu suchen und darauf zu achten, dass die Anbieter Niederlassungen in Deutschland haben. Dort ist ein Ansprechpartner bei Problemen eher erreichbar. Bei dem Gang ins Reisebüro muss vorher ein Termin ausgemacht werden, dennoch ist die Reisebuchung hier oft schneller. Zudem haben Reisende ebenfalls direkt einen Ansprechpartner.

Beide Reporter haben einen 7-Tage-Strandurlaub auf Mallorca gebucht. Wer hat die Nase vorne? Online-Portal oder Reisebüro? Das Ergebnis sehen Sie im Video.

Auf was Sie beim Sommerurlaub 2021 achten und welche Fehler Sie bei der Reise-Buchung vermeiden sollten, haben wir für Sie zusammengestellt. (pdr)

Auch interessant