RTL News>Leben>

Podcast "Leben ohne Sinn": „Ich kann nichts riechen und mir geht es gut damit“

Podcast: Leben ohne Sinn

Theresa: „Ich kann nichts riechen und mir geht es gut damit“

Theresa hat ihren Geruchssinn als Kleinkind verloren.
Theresa hat ihren Geruchssinn als kleines Kind verloren. Den genauen Grund kennt sie nicht, Ärzte nehmen aber an, dass es mit der übermäßigen Nutzung von Nasenspray zusammenhängt.
iStockphoto

von Lauren Ramoser

Theresa Maas kam - anders als ich - mit Geruchssinn auf die Welt, kann sich aber nicht mehr daran erinnern. Heute hat sie ihr Leben gut ohne den fehlenden Sinn ausgerichtet und merkt es im Alltag nur selten. Manchmal jedoch fällt die Sinneseinschränkung auf: Wie etwa finde ich heraus, ob die braunen Klümpchen in der Schuhsohle Hundekot oder einfach nur Dreck sind?

In der neuen Folge von "Leben ohne Sinn" unterhalten sich zwei Unbeteiligte über das Thema Geruch. Es wird spannend, persönlich und witzig!

Geruchssinn durch Nasenspray verloren

„Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, irgendwann mal gerochen zu haben“, erzählt Theresa Maas im Podcast "Leben ohne Sinn". Als kleines Kind hat sie ihren Geruchssinn verloren. „Ich war als Kind sehr viel erkältet und habe oft Nasentropfen oder Nasenspray bekommen“, erklärt sie. „Damals war noch nicht so bekannt, was das auch auslösen kann.“ Heute nehmen die Ärzte an, dass das der Grund für Theresas zerstörten Geruchssinn ist.

In manchen Fällen ist der Geruch kurze Zeit nach dem Verlust durch unterschiedliche Therapieformen zurückzuholen. Doch je mehr Zeit vergeht, desto unwahrscheinlicher wird es, damit erfolgreich zu sein.

Im Alltag stellen sich Herausforderungen: Wie kläre ich, ob Lebensmittel noch genießbar sind? Wonach entscheide ich, was in die Wäsche muss? All diese Fragen beantworten wir in dieser Folge von "Leben ohne Sinn".

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Podcast "Leben ohne Sinn" - darum geht's!

Wie sieht das Leben aus, wenn einer unserer Sinne fehlt? Um diese Frage zu beantworten, treffe ich jede Woche Menschen, die einen ihrer fünf Sinne verloren haben oder ihn nie hatten. Ich selbst kann nicht riechen und will wissen, wie es anderen ohne ihre Sinne geht. Hat jemand, der blind ist, eine Lieblingsfarbe? Wonach suche ich ein Gericht aus, wenn ich nicht schmecken kann? Warum ist es so gefährlich, ohne Schmerzempfinden zu leben? Und was bedeutet Musik für jemanden, der nicht hören kann?

In jeder Folge des "Leben ohne Sinn"-Podcasts erzählt ein Betroffener oder eine Betroffene aus dem Leben: über Vorurteile, schöne Momente und emotionale Geschichten – immer nah und authentisch, aber ohne Mitleid. Jeden Dienstag neu bei AUDIO NOW , Spotify , Deezer , Apple Podcast , podcast.de und überall, wo es Podcasts gibt.

Neue Folgen auf AUDIO NOW

Abonnieren Sie den Podcast, um keine Folge mehr zu verpassen. "Leben ohne Sinn" mit Lauren Ramoser können Sie jederzeit kostenlos bei AUDIO NOW hören.

AUDIO NOW ist die neue zentrale Audio-Plattform für Deutschland und vereint neben diesem Podcast viele weitere Audio-Serien und exklusive Podcasts. Hier können Sie sich die App kostenlos herunterladen und das umfangreiche Angebot entdecken: Die AUDIO NOW-App gibts es im App Store und im Play-Store .