Podcast: Leben ohne Sinn

Beate ist blind: "Heute möchte ich nicht mehr sehen können"

Beate Thiem ist geburtsblind, lässt sich davon aber nicht aufhalten.
© Lauren Ramoser

19. Mai 2020 - 8:19 Uhr

von Lauren Ramoser

Beate Thiem ist Mutter eines erwachsenen Sohnes, lebt unabhängig in ihrem eigenen Haus und arbeitet in Vollzeit. Für ihren Freund fährt die 50-Jährige alle paar Wochen mit dem Zug quer durch Deutschland – und das, obwohl sie seit ihrer Geburt blind ist. Im Podcast "Leben ohne Sinn" erzählt sie aus ihrem Alltag, wie sie es schafft, positiv zu sein und warum ihr noch immer die Tränen kommen, wenn sie an die Geburt ihres Sohnes denkt.

Podcast Folge 5: "Heute möchte ich nicht mehr sehen können"

Folge 1: Hier erzähle ich gemeinsam mit meiner Mutter, wie es ist, ohne Geruchssinn geboren zu sein.

Folge 2: Wie es ist, wenn man weiß, dass man langsam erblinden wird - das erzählt Alice Scharf hier.

Folge 3: Ein Leben ohne Schmerzempfinden ist lebensgefährlich - warum, das erklären wir hier.

Folge 4: Julia Anika Schuh ist gehörlos geboren und kann heute dank eines Cochlea-Implantats hören. Über das Leben zwischen zwei Welten erzählt sie hier.

Folge 6: Claudia Kerber hat ihren Geruchssinn verloren und weiß bis heute nicht, woran es liegt.

Folge 7: In dieser Folge erzählt Sabrina wie es sich kocht, isst und lebt, wenn plötzlich der Geschmackssinn fehlt.

Folge 8: Oft sagt man: Liebe macht blind. Stefan Weiler ist geburtsblind und weiß, dass das in der Liebe tatsächlich kein Hindernis ist. Andere Dinge aber schon, wie er in dieser Folge erzählt.

Folge 9: Theresa Maas hat ihren Geruchssinn als Kleinkind verloren. In dieser Folge versuchen sich also zwei Unbeteiligte zu erklären, was Geruch ist.

Folge 10: Martin Schmiederer hat Synästhesie, also eine verknüpfte Sinneswahrnehmung. Er kann Töne sehen und Buchstaben schmecken. 

Hilfe im Alltag: Bitte immer fragen!

Im Alltag versuchen viele Menschen zu helfen. Allerdings ist es wichtig, dabei nicht übergriffig zu werden. Das Wichtigste sei, immer Hilfe anzubieten und nicht davon auszugehen, dass die blinde Person in jedem Fall Hilfe braucht. "Wenn jemand sehr nett fragt, dann lasse ich mir auch schon mal über die Straße helfen, auch wenn es nicht sein muss" erzählt Beate. "Weil sonst könnte ich dem nächsten Blinden, der wirklich Hilfe braucht, Schwierigkeiten bereiten."

Aber auch in ihrer Kindheit ist sie gut zurecht gekommen. "Ich habe es leicht gehabt, weil ich meine Geschwister hatte. Ich hatte immer soziale Kontakte, auch zu Sehenden. Ich kannte mich bei uns im Dorf gut aus." Auch ihre Eltern haben Beate immer unterstützt, vor allem in der Zeit, als ihr Sohn noch klein war. Heute hilft ihr Hündin Geli bei der Orientierung. Sie kennt den Weg zur Arbeit genau und weiß, wann sie im Dienst ist und sorgt damit für Unabhängigkeit.

Podcast "Leben ohne Sinn" - darum geht's!

Wie sieht das Leben aus, wenn einer unserer Sinne fehlt? Um diese Frage zu beantworten, treffe ich jede Woche Menschen, die einen ihrer fünf Sinne verloren haben oder ihn nie hatten. Ich selbst kann nicht riechen und will wissen, wie es anderen ohne ihre Sinne geht. Hat jemand, der blind ist eine Lieblingsfarbe? Wonach suche ich ein Gericht aus, wenn ich nicht schmecken kann? Warum ist es so gefährlich, ohne Schmerzempfinden zu leben? Und was bedeutet Musik für jemanden, der nicht hören kann?

In jeder Folge des "Leben ohne Sinn"-Podcasts erzählt ein Betroffener aus seinem Leben: Über Vorurteile, schöne Momente und emotionale Geschichten – immer nah und authentisch, aber ohne Mitleid - jeden Dienstag neu bei AUDIO NOWSpotifyDeezerApple Musicpodcast.de und überall, wo es Podcasts gibt.

Neue Folgen auf AUDIO NOW

Abonnieren Sie den Podcast, um keine Folge mehr zu verpassen. "Leben ohne Sinn" mit Lauren Ramoser können Sie jederzeit kostenlos bei AUDIO NOW hören.

AUDIO NOW ist die neue zentrale Audio-Plattform für Deutschland und vereint neben diesem Podcast viele weitere Audio-Serien und exklusive Podcasts. Hier können Sie sich die App kostenlos herunterladen und das umfangreiche Angebot entdecken: Die AUDIO NOW-App gibts es im App Store und im Play-Store.