Dank einfachem Trick in der "DB Navigator"-App

9-Euro-Ticket: Mit dieser Funktion finden Sie schon jetzt die günstigen Routen!

Günstig reisen können Sie ab Juni mit dem 9-Euro-Ticket. Was Sie brauchen? Die "DB Navigator"-App.
Günstig reisen können Sie ab Juni mit dem 9-Euro-Ticket. Was Sie brauchen? Die "DB Navigator"-App.
© Hispanolistic

29. April 2022 - 14:01 Uhr

Noch keine Pläne für den Sommerurlaub? Kein Problem! Denn es muss nicht immer das Last-Minute-Schnäppchen nach Mallorca oder der obligatorische Urlaub in den Niederlanden sein, wenn man auch durchs eigene Land reisen kann. Urlaub im eigenen Land ist spätestens seit der Corona-Pandemie salonfähig geworden – und wird jetzt noch attraktiver. Der Grund: Das 9-Euro-Ticket, das die Bundesregierung den Bürgern als Entlastung mit auf den Weg gegeben hat. Wie Sie sich damit in den Sommermonaten eine schöne Zeit vor der eigenen Haustür machen können, erklären wir hier.

Lese-Tipp: 9-Euro-Ticket kommt: Alle Infos zu Start, Geltungsbereich und Kosten

Dank "DB Navigator"-Trick für 9 Euro durch ganz Deutschland reisen

Ab dem 1. Juni soll uns das 9-Euro-Monatsticket drei Monate lang im öffentlichen Nahverkehr in ganz Deutschland entlasten. Grund für die erfreuliche Entlastung sind die hohen Energiepreise. Wenn Sie das Ticket also genau im Sommer, sprich im Juni, Juli und August, nutzen, zahlen Sie insgesamt nur 27 Euro – und könnten damit von München nach Hamburg, Berlin oder in andere deutsche Städte reisen. Vorausgesetzt Sie nutzen wirklich nur den Nah- und Regionalverkehr und keinen Fernverkehr.

Das Technikmagazin "Chip" zeigt Ihnen dafür schon jetzt günstige Routen. Alles was Sie dafür brauchen ist die kostenlose "DB Navigator"-App. Das müssen Sie tun:

  1. Sie öffnen zunächst die App und geben wie gewohnt Ihre Start- und Zielstation ein. Wählen Sie anschließend Datum und Uhrzeit aus.
  2. Dann klicken Sie jedoch NICHT einfach auf den roten "Suchen"-Button, sondern auf das Feld darüber, wo beispielsweise "Schnellste Verbindungen anzeigen" steht.
  3. Ein neues Fenster öffnet sich: Sie klicken auf "Optionen" und dann auf "Verkehrsmittel". Denn so können Sie filtern, mit welcher Bahn Sie fahren wollen. Denn wie Sie ja bereits wissen: Fernverkehr, also ICE und IC/EC, sind bei dieser Spar-Methode tabu!
  4. Wählen Sie also oben "Nur Nah-/Regionalverkehr" aus und klicken Sie auf "Fertig" und anschließend auf "Bestätigen". Jetzt startet Ihre Suche.

Lese-Tipp: Für ein paar Euro richtig unterwegs: Mit Regionalzügen und dem 9-Euro-Ticket durch ganz Deutschland

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Planen Sie Zeit ein und bleiben Sie geduldig!

Zugegeben: Sie müssen sich darauf einstellen, dass Sie einige Male umsteigen müssen und lange unterwegs sein werden. Von Köln nach München kommt man mit den Regionalzügen nicht in unter neun Stunden. Doch wenn Sie das in Kauf nehmen wollen, lässt sich mit dem 9-Euro-Ticket gut durch das ganze Land reisen.

Ab wann genau der ermäßigte Preis in der App ersichtlich sein wird, ist aktuell noch in Klärung. Eine Bahn-Sprecherin hat auf RTL-Anfrage erklärt, dass genaue Details "aktuell von den für den Nahverkehr in Deutschland zuständigen Bundesländern gemeinsam mit dem Bund und der ÖPNV-Branche, zu der auch wir als DB gehören, erarbeitet" werden. (vdü)